Spielen ohne Installation, RGB-Steuerung und mehr: Neues im Windows 11 Herbstupdate für Spieler

News-Bote

Ich bring die Post
Spielen ohne Installation, RGB-Steuerung und mehr: Neues im Windows 11 Herbstupdate für Spieler

Microsoft Store Titelbild


Mit dem Windows 11 Herbstupdate bringt Microsoft einige Neuerungen für Spieler. Unter anderem lässt sich RGB-Zubehör ohne Zusatzsoftware steuern und Spiele können im Microsoft Store ohne Installation gespielt werden.

Mit “Instant Games” lassen sich Spiele direkt im Microsoft Store spielen, ohne dass sie zuvor installiert werden müssen. Zum Start stehen rund 50 Spiele als Instant Games zur Verfügung, dem ersten Eindruck nach scheint es sich dabei um webbasierte Games zu handeln. Für Gelegenheitsspieler sicherlich interessant.

Spiele ohne Installation im Microsoft Store spielen

In Kürze will Microsoft den Store außerdem um die Möglichkeit erweitern, für die Installation von Spielen ein Laufwerk und einen Standard-Ordner festzulegen. In der Xbox-App gibt es diese Einstellung bereits, ich gehe davon aus, dass diese Einstellungen dann übergreifend wirken, sonst wäre das kontraproduktiv.

Weitere Neuerungen, die zuletzt in der Xbox App eingeführt wurden, wie etwa die Hervorhebung neuer Spiele im Game Pass, werden ebenfalls in den Microsoft Store übernommen.

Ganz allgemein will Microsoft die Performance im Store und die Qualität der Suchergebnisse verbessern. Ich kann das insofern schon bestätigen, als der Aufruf der eigenen Apps- und Spiele-Bibliothek keine “Ewigkeit” mehr dauert. Leider gibt es nach wie vor keine Möglichkeit, die Bibliothek aufzuräumen und nicht mehr benötigte Apps und Spiele auszublenden.

Eine weitere, für Spieler interessante Neuerung im Herbstupdate nennt sich “Dynamic Lighting” bzw. “Dynamische Beleuchtung” in der deutschen Version.

Dahinter verbirgt sich die Möglichkeit, angeschlossenes RGB-Zubehör zu steuern. Da ich keine solchen Geräte habe, kann ich leider nicht mit einem Praxistest dienen, immerhin aber mit einem Screenshot:

Steuerung von RGB-Zubehör unter Windows

Das Herbstupdate für Windows 11 kann seit Dienstag als optionales Update abgerufen werden.

zum Artikel...
 
Oben