[Spiel] Rätselraten mit Schpaik

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Richtig - Punkt für Sheldor.

Nächste Frage:

Wer bekam im Jahre 2000 für welche Studie im Bereich Psychologie den Ig-Nobelpreis und wofür steht dieser Preis?
 

gisqua

ist wieder öfter hier
Der Ig-Nobelpreis ist ein Wortspiel mit dem englischen "ignoble", was soviel bedeutet wie unwürdig, schmachvoll oder schändlich.
Der Ig-Nobelpreis ist also eigentlich ein Antipreis, aber ein lustiger.
Diese höchste Auszeichnung für scheinbar abstruse und überflüssige Forschungsarbeiten wird seit 1991 alljährlich von der Zeitschrift "Annals of Improbable Research" an der amerikanischen Elite-Universität Harvard verliehen.
Nominiert werden Entdeckungen, die nicht wiederholt werden können - oder sollen.
Das Motto des Komittees lautet, die Arbeiten sollen "erst zum Lachen, dann zum Nachdenken" bringen.
Die meisten Gewinner nehmen ihn gern in Empfang - auch deshalb, weil er meist von tatsächlichen Nobelpreisträgern überreicht wird.
Ihre Dankesrede darf nur höchstens 60 Sekunden lang sein, danach werden sie von einem achtjährigen Mädchen unerbittlich unterbrochen.
Während der Rede bewirft das Publikum die Preisträger mit Papierfliegern.
Dabei landen so viele auf der Bühne, dass ein "Besenmeister" diese immer wieder von den Fliegern befreien muss.

Im Jahr 2000 bekamen ihn David Dunning und Justin Kruger.
Es ging um den Dunning-Kruger-Effekt,
eine systematische fehlerhafte Neigung relativ inkompetenter Menschen, das eigene Können zu überschätzen und die Kompetenz anderer zu unterschätzen.
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Richtig - Punkt für Gisqua.

Nächste Frage:

Warum laufen die Kandidaten bei Shopping-Queen nie zu großen Modeketten wie H&M, etc.?
 

Sheldor

Suchbild mit Reiher
Weil H&M und andere Modehäuser Dreharbeiten in ihren Geschäften untersagt haben. Vielleicht hatten sie Angst bzw. wollten sie verhindern, dass durch die Dreharbeiten der Verkaufsbetrieb gestört wird.
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Richtig - Punkt für Sheldor.

Nächste Frage:


Wo stehen solche Banken?



Sitzen kostet Geld.jpg

 

gisqua

ist wieder öfter hier
Ich denke mal, dass diese Bank in New York steht.

Das Ganze ist ein Projekt „Pay & Sit – The Private Bench“ vom Berliner Künstler Fabian Brunsing.
Die Intervention ist im Rahmen eines hochschulübergreifenden Seminares der FH Potsdam und der Parsons School of Design in New York im Jahre 2008 entstanden.
 

gisqua

ist wieder öfter hier
Das ist wahrscheinlich eine Brötchenzange am Backautomaten bei Aldi / Lidl / Netto oder ähnlichen Läden.
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Richtig - Brötchenzange im Supermarkt war gemeint. Punkt für Gisqua.

Nächste Frage:

Wo finden wir lebende Brücken und was hat es damit auf sich?
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Schade, da habe ich mich nicht ausreichend korrekt ausgedrückt. Wissen wollte ich unter anderem, aus welchem Grund die da dort solche Brücken basteln. Aber ja, soweit richtig - Punkt für Desperado.

Nächste Frage:

Wenn Herr und Frau Kamel und Herr und Frau Walross sich zusammen zum Gruppensex treffen, wer liegt dann da zusammen im Bett?

A) Ein Bulle, eine Kuh, ein Bulle und eine Kuh
B) Ein Bock, eine Kuh, ein Hengst und eine Stute
C) Ein Bulle, eine Stute, ein Bulle und eine Kuh
D) Ein Rammler, eine Stute, ein Keiler und eine Geiß
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Ich fasse es nicht. Da ist man mal fleißig und schreibt eine Frage aus einem anderen Rätselspiel ab und dann ist keine der vorgegebenen Antworten richtig....tststs.

Gut gemacht Sheldor - Punkt für dich.

Nächste Frage:

Woher kommen Kamele? (Evolutionstechnisch gesehen)
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Richtig - Punkt für Sheldor.

Nächste Frage:

Wer erläutert in welchem Film, dass Angela Merkel während eines Besuchs in den USA "mit Plutonium vollgepumpt" wurde und seitdem zum jüdischen Plutoniumimperium gehöre? Und wer ist unter anderem diesem Plutoniumimperium zugehörig?
 

ElSer

nicht mehr wegzudenken
Brigitte Schlabitz in "Die Mondverschwörung" - Zugehörig: Freimaurer, die Rothschild- und Rockefeller-Dynastien sowie die "hohe geistige Wesenheit Thoth"
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Richtig - Punkt für ElSer.

Nächste Frage:

Wo wurde diese Aufnahme gemacht und was sehen wir auf diesem Bild?


Wo und was ist da.jpg

 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Richtig - Punkt für Schleck.

Anschluß Frage:

Was sehen wir hier?
 

Anhänge

  • Penis Kirche und Wasserstrahl.jpg
    Penis Kirche und Wasserstrahl.jpg
    55 KB · Aufrufe: 83

Sheldor

Suchbild mit Reiher
Dieselbe Satellitenaufnahme wie in Beitrag #2977, es ist (fast) alles gleich, dieselben Autos stehen an derselben Stelle, auch die Schatten sind identisch.

Der einzige Unterschied ist die "Penis-Ejakulation" im zweiten Bild, der angebliche Wasserrohrbruch (Wasserstrahl samt nassem Fleck auf der Straße).

Das 2. Bild dürfte daher ein Fake sein (Wasserrohrbruch mit Photoshop hinzugefügt).
 
Oben