[Sound] Kein Sound obwohl Soundkarte installiert ist

Maliko

Vormals Nightstalker
Kein Sound obwohl Soundkarte installiert ist

Nun. Ich hab zwar schon ein Problem, aber ein einzelnes ist ja langweilig, deshalb kommt hier auch gleich noch ein 2.

Und zwar habe ich einen Treiber für meine Soundkarte installiert, und der zeigt auch keine Fehler an, aber trotzdem hab ich keinen Sound. Wenn ich jetzt Winamp starte, sagt er wenn ich einen Song abspielen will, das ich erst eine Soundkarte einbauen soll, oder einen Treiber installieren soll, wenn schon eine Vorhanden ist. Ich bekomme auf jedem Fall gerade die Kriese. Kann mir vieleicht irgendjemand weiterhelfen??
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Wie sieht es denn mit den Einstellungen unter Systemsteuerung/"Sounds und Audiogeräte" aus?
Insbesondere das Standardgerät für die Audioausgabe ist da interessant.
 

KOENICH

der Monarch
Was für eine Soundkarte hast du denn?
Was steht denn im Gerätemanager (Systemsteuerung -> System -> Hardware)? Gibt es dort Geräte mit einem Frage- oder Ausrufezeichen? :)
 

Maliko

Vormals Nightstalker
Nope. Ist ne On Board Karte von meinem ASRock Board.

Der Treiber ist ein C Media AC97 Audio Device Treiber, welchen ich mir von der ASRock Seite gezogen habe, weil ich die Originalen Treiber nicht mehr habe.
 

KOENICH

der Monarch
KOENICH schrieb:
Was steht denn im Gerätemanager (Systemsteuerung -> System -> Hardware)? Gibt es dort Geräte mit einem Frage- oder Ausrufezeichen? :)
icon_stock2.gif


Außerdem: Hast du die Karte im BIOS aktiviert?


-----
edit
Menno, Supi war schneller ;)
 

Las_Bushus

schläft auf dem Boardsofa
ich hatte mal das tolle problem das kein sound kam weil meine onboard soundkarte noch an war, nachdem ich sie im bios ausgeschalten hatte ging alles erste sahne. (könnte bei dir auch so sein denk ich)


aber da du ja die onboard karte nutzen willst, hmm richtige stecker in die richtige buchse gesteckt?
hmm, hast du vielleicht den digitalen sound im bios aktiviert? und du nutzt den analogen sound? oder andersrum? jumper auf dem bios vielleicht noch nicht gesetzt?
 

Maliko

Vormals Nightstalker
Ich habs mal versucht mit dem Soundkarte abstellen, bringt auch nichts. ich hab mal geschaut, der Treiber ist eindeutig der richtige, und der hat auch ne Signierung von MS.
 

Las_Bushus

schläft auf dem Boardsofa
naja signierung ist schön und gut aber wenn der die nicht findet bringt auch der treiber nix. gibt es überhaupt im geräte-manager bei audio-geräten etwas? oder ist das da leer? (sonnst halt doch noch mal im bios schauen ob irgendwo was einzustellen ist oder noch ein jumper gesetzt werden muss oder so)
 

Maliko

Vormals Nightstalker
Ich hab den Rechner jetzt noch mal Platt gemacht, und sobald ich wieder an die Treiber ran komme (ASRock syncronisiert gerade die Datenbank), dann installiere ich die Treiber noch mal neu. Ich hab vorher nämlich ein paar andere Treiber ausprobiert gehabt. Ich editiere dann den Beitrag wenn es neuigkeiten gibt.
 

Maliko

Vormals Nightstalker
Na ich warte lieber, bis die mit der Syncronisierung durch sind, und ziehe die Treiber, die Speziell für mein Mainboard von der Seite angeboten werden.


EDIT: So. Sound funktioniert jetzt. Gleicher Treiber wie das letzte Mal, hab nur Windows noch mal neu draufgespielt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi Punks :)
Bei dem posting bekomme ich nostalgische Gefühle.
Ich habe mal meine Endstufe auseinander genommen,(Meine Audigy hängt an einer Endstufe) da mit Mukke plötzlich "Feierabend" war, dabei war nur der
Klinkenstecker lose . Ich war einigermaßen sauer.

PS:Niveau fängt da an, wo der Verstand aufhört
 

Maliko

Vormals Nightstalker
Normalerweise schaut man doch so etwas zuerst nach oder irre ich mich da. Du nimmst ja auch nicht deinen gesamten Rechner auseinander, wenn er keinen Strom bekommt oder?? *gg*
 
Oben