[Gelöst] Software zum Mitschneiden von FritzBox-Gesprächen?

thyral

gehört zum Inventar
Hallo Leute,

ich telefoniere zur Zeit nur über VoIP, ich würde einige Gespräche gern mitschneiden, warum auch immer !! Bitte darüber keine Belehrung !
Gibt es Software die das kann ? oder wie könnte ich mein Vorhanben realisieren ?

THX
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Es beruhigt unser Gewissen, wenn wir doch zumindest kurz anmerken, dass das Aufzeichnen von Telefongesprächen ohne Wissen des Gesprächspartners im Regelfall nicht erlaubt ist. Dabei ziehen wir natürlich nicht in Betracht, dass Du soetwas vorhaben könntest. Aber man weiß ja nie, wer das hier mal liest! ;)

Zum Thema selbst kann ich nichts sagen. Ich nehme an, Du telefonierst nicht über den Rechner, denn dann wär's ja einfach.
 

thyral

gehört zum Inventar
@chmul
zum Thema: nein ich telefoniere nicht über den Rechner.

nicht direkt zum Thema, es kann ja auch sein, das man fachliche Gespräch führt und einige Passagen daraus mit loggen will.
Wer ist schlimmer ? der jenige der gleich was böses denkt und darüber nach denkt ?
 

chmul

Moderator
Teammitglied
ot:
Von einer solchen Anwendung bin ich auch ausgegangen.

Du kennst die rechtliche Lage und ich kenne sie. Und die meisten unserer Besucher ebenfalls. Und für die zwei, drei, denen es neu ist, dass man nicht einfach Telefongespräche mitschneidet, habe ich den Hinweis eingefügt. Ich gehe davon aus, dass er die Beantwortung Deiner Frage nicht behindert.
 

Freakazoid.one

dem Board verfallen
Hallo!

Das Mitschneiden von VoIP-Telefonaten ist eigentlich ganz einfach

Zunächst solltest Du das Programm "Ethereal" downloaden. (z.B. www.Ethereal.com).

Dann gehst Du wie folgt vor:

1. Im Browser folgende Adresse eingeben : http://fritz.box/html/capture.html


oder hier :Versteckte Features - Fritz!Box

2. Die damit erstellte Datei mit Ethereal öffnen.

3. In Ethereal: ==> Statistics ==> RTP ==> Show all streams

4. Dann einen RTP-Stream auswählen und ==> "Prepare filter" anklicken

5. Jetzt im Hauptfenster mit ==> "Apply" den Filter bestätigen.

6. Jetzt eine RTP-Zeile markieren und ==> Statistics ==> RTP ==> Stream analysis klicken.

7. ==> "Save Payload" anklicken. Dateiformat auf ".au" stellen und "beide Richtungen" (also auch Reverse) markieren.

8. Speichern und Gespräch anhören.

Ich würde halt einfach den ganzen RTP-Datenverkehr aufzeichnen und nach Datum irgendwo sichern. Bei "Bedarf" kann man dann ja suchen. Kommt ja wahrscheinlich nicht allzu oft vor.
 

Tobias Claren

kennt sich schon aus
Viel zu umständlich, und hat bei meinem Versuch nicht geklappt.

Sich darauf zu verlassen ist viel zu gefährlich (wenn man die Aufnahme braucht).

Es braucht einen Fritzbox-Hack der das in der Box ermöglicht.
Möglichst auf einen angesteckten Speicher zu schreiben.
Alternativ in einen Netzwerkordner.
 

2xstudent

Herzlich willkommen!
Hallo an Alle,
ich habe schon mehrmals versucht die RTP-Pakete mitzuschneiden aber in den gespeicherten *.eth Dateien findet ethereal keine RTP-Pakete...
Ich habe F!B 7170 mit neuester Firmware. In dem Mitschnitt-Menü gibt es viele Knöpfe.
Was muß ich denn wählen, um die VoIP-Gespräche mitzuschneiden?
Nicht alle Knöpfe bringen das Speichern-Fensterchen. Wenn ich die anklicke, lädt IE etwas gibt aber keine Möglichkeit das Etwas zu speichern. Wenn ich dann auf entsprechenden Knopf "STOP" klicke, öffnet sich die leere Seite wo steht "Der Paketmitschnitt wurde gestoppt.."
Das Alles mache ich unter WinXP Pro.

Kann mir jemand bitte helfen?
 

2xstudent

Herzlich willkommen!
Ping funktioniert bestens.
Der Router an sich ist auch in Ordnung. Daran hängen noch 2 Repeaters (7170 und 7240). An dem Haupt-Router hängt ein Telefon. An dem 7170-Repeater hängt noch ein Telefon. Und an dem 7240-Repeater noch 2 Telefone.
Alle 3 Router sind mit aktuellen Firmware-Versionen versorgt.
Die Telefonie funktioniert eigentlich auch. Auch zwischen den Telefonen, die an den Repeatern angeschlossen sind.
Aber die Geschichte mit dem Mitschneiden will nicht funktionieren.
Ich habe fast alle Start-Knöpfe ausprobiert. Nach manchen kommt das Speichern-Fenster. Nach meisten kommt es aber nicht.
Ich gehe folgendermaßen vor:
1) http://fritz.box/html/support.html aufrufen
2) Passwort eigeben
3) "Paketmitschnitt" anklicken
4) Ein Telefonat starten, damit etwas zum Aufzeichnen auch existiert.
5) Z.B. "Paketmitschnitt ohne DSL-Rahmen (Interface 1, VOIP):" anklicken. Aber das bringt nix. Unten im Firefox steht nur "warten auf fritz.box". Ich klicke auf "STOP" und es kommt die Melduntg "Der Paketmitschnitt wurde gestoppt.."

In dem Mitschnitt-Fenster stehen folgende Knöpfe:

Paketmitschnitt auf DSL-Ebene (Standard)
Paketmitschnitt auf DSL-Ebene (nur 2. PVC)
Paketmitschnitt auf DSL-Ebene (nur 3. PVC)
Paketmitschnitt auf DSL-Ebene (nur 4. PVC)
Paketmitschnitt ohne DSL-Rahmen
Paketmitschnitt auf Interface ....... Was muß ich da eintragen?Paketmitschnitt ohne DSL-Rahmen (Interface 0, Internet)
Paketmitschnitt ohne DSL-Rahmen (Interface 1, VOIP)
Paketmitschnitt ohne DSL-Rahmen (Interface 2)
Paketmitschnitt ohne DSL-Rahmen (Interface 3)
Paketmitschnitt WLAN (wifi0)
Paketmitschnitt WLAN (wifi1)
Paketmitschnitt WLAN AP (athX, Interface 0)
Paketmitschnitt WLAN AP (athX, Interface 1)
Paketmitschnitt WLAN WDS (wdsX, Interface 0)
Paketmitschnitt WLAN WDS (wdsX, Interface 1)
Paketmitschnitt WLAN STA (staX, Interface 0)
Paketmitschnitt WLAN STA (staX, Interface 1)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hallo und herzlich willkommen bei uns :)
Siehe Punkt 1 im Beitrag direkt über Deinem - diesen Link musst Du anklicken.
(Setzt voraus, dass Du die Box bei Dir im Browser durch Eingabe von fritz.box ansprechen kannst.)
 
Oben