SNF Antizock - Schutz vor Abzock-Webseiten und Kostenfallen

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Es vergeht praktisch kein Tag, an dem nicht irgendwo im Netz eine Meldung darüber auftaucht,
wie arglose Internetnutzer von windigen Geschäftemachern aufs Kreuz gelegt wurden.
Ein falscher Klick, und die Kostenfalle schnappt zu.
Die Masche der Abzocker ist fast immer die selbe:
Besucher einer Seite werden dazu animiert, sich anzumelden. Hinweise auf damit verbundene
Kosten werden entweder gar nicht angezeigt, oder sind so platziert, dass sie möglichst
übersehen werden.

Der beste Schutz vor solchen Abzockfallen ist und bleibt das wachsame Auge des Internetnutzers.
Aber nun gibt es auch eine Lösung, die ganz automatisch davor schützt: SNF Antizock
Es sorgt dafür, dass die als Abzocker bekannten Seiten auch versehentlich nicht aufgerufen
werden können.


Was tut SNF Antizock genau?
Das Programm verändert die Datei "hosts" von Windows.
In dieser Datei wird die Zuordnung einer Domain zu einer IP-Adresse abgespeichert.
SNF Antizock lädt die jeweils aktuelle Liste der Abzock-Seiten und trägt diese in
die hosts-Datei ein. Natürlich nicht mit ihrer originalen, sondern mit einer modifizierten
IP-Adresse. Wenn Sie nun eine Domain aufrufen, die auf der Abzocker-Liste steht, wird
Ihnen stattdessen folgende Seite angezeigt:
SNF-Antizock


Wie nutze ich SNF Antizock?
Die Bedienung ist denkbar einfach.
Starten Sie das Programm, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" - der Rest
geht praktisch von selbst.


Welche Seiten werden blockiert?
Die jeweils aktuelle Liste der blockierten Seiten können Sie hier einsehen:
*entfernt, da Programm nicht mehr gepflegt*


Was passiert mit bestehenden Einträgen in der hosts-Datei?
SNF Antizock ersetzt die hosts-Datei nicht, sondern ergänzt sie.
Manuell vorgenommene Eintragungen bleiben also erhalten.


Wie deinstalliere ich SNF Antizock?
Die portable Version können Sie einfach löschen.
Die installierbare Version entfernen Sie wie gewohnt über die Systemsteuerung.
Um den Originalzustand der hosts-Datei wiederherzustellen, starten Sie das Programm und klicken
Sie auf Menü / Hosts-Datei zurücksetzen.


Was tun, wenn eine Seite versehentlich blockiert wird?
Obwohl die Auswahl der blockierten Domains sehr sorgfältig erfolgt, ist es nicht auszuschließen,
dass doch mal eine Seite in der Liste landet, die dort nicht hin gehört.
Melden Sie in diesem Fall den "Fehlalarm" über das entsprechende Formular auf
der Stop-Webseite.




Nutzungsbedingungen von SNF Antizock - werden mit dem Download anerkannt:
Das Programm unter Ausschluss jeder Gewährleistung überlassen.
Jegliche Haftung für Schäden, die aus der Benutzung des Programms entstehen,
wird ausdrücklich ausgeschlossen.
Die unveränderte Weitergabe des Programms zu nichtkommerziellen Zwecken ist
ausdrücklich erlaubt und erwünscht.



Download SNF Antizock mit Installer:
*entfernt, da Programm nicht mehr gepflegt*

Download SNF Antizock Portable:
*entfernt, da Programm nicht mehr gepflegt*




Linux Version:

Login als Root
Code:
:~# wget [url=http://87.106.139.36/downloads/snf_antizock4linux.sh]snf_antizock4linux.sh[/url]
:~# chmod 700 snf_antizock4linux.sh
:~# ./snf_antizock4linux.sh

Script und Microanleitung in der Angehängten PDF.
snf_antizock4linux.pdf



Credits:
SNF Antizock ist ein Projekt unserer Mitglieder MaXg und Jim Duggan, unterstützt von vielen fleißigen Testern und Ratgebern.




Anleitungen von SevenSpirits:

SNF Antizock - Portable Version

Die Portable Version kann direkt nach dem Download gestartet werden.

Zum Aktivieren und Aktualisieren der Filter Liste genügt ein Klick auf den Button Start:

Sofern gewünscht, können können nun einzelne Einträge aus der URL Filterliste gelöscht werden oder man übernimmt einfach die Filterliste:

Das Aktualisieren der Programmversion und das Zurücksetzen der Hosts Datei in den Originalzustand erfolgt in diesem Menü:



-----

SNF Antizock - Installer Version

I. SNF Antizock - Installation

- - -

II. SNF Antizock Installer Version - URL Filterliste Aktualisieren:

Die URL Filterliste aktualisieren Sie manuell über den Start Button.

Automatische Aktualisierung für Windows Vista und Windows 7 Benutzer:

Automatische Updates mit SNF-Antizock unter Windows7/Vista - Dr. Windows

SNF Antizock - Installer Version

III. SNF Antizock - Entfernen

Die SNF Antizock Installer Version entfernen Sie unter Systemsteuerung - Software:

- - -
 

Anhänge

  • 3.1 SNF Antizock Portabel - Startbildschirm.gif
    3.1 SNF Antizock Portabel - Startbildschirm.gif
    12 KB · Aufrufe: 1.215
  • 3.2 SNF Antizock - URL Sperrliste Bearbeiten.gif
    3.2 SNF Antizock - URL Sperrliste Bearbeiten.gif
    24,2 KB · Aufrufe: 798
  • 3.3 SNF Antizock Portabel - Programmversion Update.gif
    3.3 SNF Antizock Portabel - Programmversion Update.gif
    11,5 KB · Aufrufe: 645
  • 4.1 snf antizock installer - installation.gif
    4.1 snf antizock installer - installation.gif
    15,3 KB · Aufrufe: 681
  • 4.4 snf antizock - installation.gif
    4.4 snf antizock - installation.gif
    14,8 KB · Aufrufe: 545
  • 4.3 snf antizock - installation.gif
    4.3 snf antizock - installation.gif
    20 KB · Aufrufe: 654
  • 4.2 snf antizock - installation.gif
    4.2 snf antizock - installation.gif
    14,1 KB · Aufrufe: 627
  • 5.1 snf antizock - systemsteuerung - software.gif
    5.1 snf antizock - systemsteuerung - software.gif
    5,7 KB · Aufrufe: 542
  • 5.3 snf antizock - Entfernen.gif
    5.3 snf antizock - Entfernen.gif
    7,4 KB · Aufrufe: 506
  • 5.4 snf antizock - Deinstallation.gif
    5.4 snf antizock - Deinstallation.gif
    13,9 KB · Aufrufe: 665
  • 5.2 snf antizock - systemsteuerung - software - supportinformationen.gif
    5.2 snf antizock - systemsteuerung - software - supportinformationen.gif
    9 KB · Aufrufe: 588
Zuletzt bearbeitet:

Chom

gehört zum Inventar
Linux arbeitet doch nicht wie Windows mit der Hosts Datei oder?

Ach ja das: Vorsicht Abzocke Schild errinnert mich an ein Schild im I-Net das Viele User nicht haben wollen...

Aber sonst super Idee und Programm(y)(y)(y)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ach ja das: Vorsicht Abzocke Schild errinnert mich an ein Schild im I-Net das Viele User nicht haben wollen...
Darüber wurde intern auch schon gesprochen. Es gibt einen entscheidenden Unterschied: Dieses Stopschild ist freiwillig, niemand bekommt es gegen seinen Willen vorgesetzt.
 

Amigo

treuer Stammgast
Ich finde es ganz toll was Ihr Euch für eine Mühe macht.

Habe direkt mal als Versuchskaninchen das Programm vertrauensvoll geladen und installiert.

Danke sagt Amigo aus dem fernen Südamerika ;)
 

QuHno

Außer Betrieb
Linux arbeitet doch nicht wie Windows mit der Hosts Datei oder?
Doch, unter anderem auch. Bei den meisten Systemen unter

/etc/hosts

Und ja, man kann die Liste verwenden, die Installation kann - muss nicht - aber bei ein paar Distris (z.B. RedHat) ohne Neustart oder ausloggen ein wenig k****lig (edit: würg... das andere Wort für schwierig war gemeint, keine Sauerei und keine Markennamenverletzung.) sein, bei einigen müsste man auf Runlevel3 und wieder zurück zu 5 wechseln etc.pp. ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Amigo

treuer Stammgast
Hallo Experten ... gestern war alles OK und ich wunderte mich schon das der Antivirus nichts sagte.

Heute kam nun die im Anhang angehängte Meldung von McAffee ...

Was tun?

Euer Amigo

Edit: Nun habe ich einmal die HOSTS Datei eingesehen und siehe da, da finde ich nur Einträge von S&D ...
 

Anhänge

  • Warnung.jpg
    Warnung.jpg
    63,5 KB · Aufrufe: 662
Zuletzt bearbeitet:
@Amigo

Logisch -
Du musst SNF Antizock der Ausnahmeliste von S&D bzw. McAfee hinzufügen, falls vorhanden. ;)

Zumindest sollte die in den Einstellungen von McAfee möglich sein.

Gibt keinen Sinn eine Datei überwachen zu lassen, diese Datei via Programm zu modifizieren und dann sich wundern, wenn eine Warnmeldung ausgespuckt wird.

Ein noch so guter Wachhund sollte Frauchen nicht beissen. :)


Edit - Nachtrag:

Spybot Search & Destroy Hinweis:
Man sollte aber noch erwähnen wenn man den TeeTimer von Spybot Search and Destroy Benutzt muss man den vorher beenden, da es sonst zu einer Fehlermeldung kommt. Danach kann er wieder Aktiviert werden.
mfg John Sinclair

Tipp: SNF Antizock - Schutz vor Abzock-Webseiten und Kostenfallen - Dr. Windows
 
Zuletzt bearbeitet:

MaXg

assimiliert
Hallo Experten ... gestern war alles OK und ich wunderte mich schon das der Antivirus nichts sagte.
Heute kam nun die im Anhang angehängte Meldung von McAffee ..
Edit: Nun habe ich einmal die HOSTS Datei eingesehen und siehe da, da finde ich nur Einträge von S&D ...

Danke für den Hinweis.

Habe eine Testversion organisiert und getestet.

Ergebnisse mit Standart Einstellungen:
SNF-Antizock macht was es soll, weder die Integrierte Firewall meckert, noch kommt eine Meldung bei Änderung der hosts.

ot:
Beachtlich wie dieses AV-Progamm den Rechner ausbremst. :eek: :sleep:sleep
 

Joannis

treuer Stammgast
Wenn ich snf_antizock herunterladen will, bekomme ich folgende Warnung:

C:/DokumenteundEinstellungen/Admin/LokaleEinstellungen/TemporaryInternet
Files/Contend.IES/DKADT1W3/snf_antizock_64Bit(1).exe ist keine zulässige
Win 32 Anwendung.

Was kann oder muss ich da machen?
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
ot:
Melden Sie in diesem Fall den "Fehlalarm" über das entsprechende Formular auf der Stop-Webseite.
Damit ist dann gemeint, das ich hier einen Eintrag schreibe?
Falls Nein, dann bitte ich um Verschiebung in den richtigen Fred oder um Aufklärung.


Ich bin grad am Durchblättern der Liste und amüsiere mich teilweise köstlich über die diversen Angebote. :ROFLMAO: Jedoch ist mir nicht ganz klar, warum diese Seite [forenbetrug.info] und [gemeinnuetziger.verbraucherschutz-internet-verein.de] (<- ist beides die gleiche Seite) mit auf die Liste gekommen ist.

Nachtrag:

Die Seite [frauen-tuning.com] gibts gar nicht.

Was habt ihr gegen [nachbarn.de]?? Ich bin da auch angemeldet.

Ich habe bei [tangas.de] keine Kosten gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

oxfort

Geht bald.
Es gibt doch 2 Möglichkeiten. Einmal 32 bit und einmal 64 bit. Du wirst Dir die falsche Version heruntergeladen haben.
 

Darth Ironwulf

gehört zum Inventar
@ Schpaik

Es gab in der Vergangenheit mehrere negative Berichte in den Medien über diese Seite.

So sollen angeblich Nachrichten von Freunden hinterlegt worden sein, die man aber nur abrufen könne wenn man sich bei der Seite anmelden und den fälligen Beitrag bezahlen würde.

Nur hat es diese Nachrichten nie gegeben. Reicht dir das als Grund ?

mfg Ironwulf :smokin
 

Jim Duggan

Seniler Bettflüchter
Teammitglied
....Jedoch ist mir nicht ganz klar, warum diese Seite [forenbetrug.info] und [gemeinnuetziger.verbraucherschutz-internet-verein.de] (<- ist beides die gleiche Seite) mit auf die Liste gekommen ist.

Nachtrag:

Die Seite [frauen-tuning.com] gibts gar nicht.

Was habt ihr gegen [nachbarn.de]?? Ich bin da auch angemeldet.

forenbetrug.info | WOT-Sicherheitswertungsliste | WOT Web of Trust
gemeinnuetziger.verbraucherschutz-internet-verein.de | WOT-Sicherheitswertungsliste | WOT Web of Trust
frauen-tuning.com | WOT-Sicherheitswertungsliste | WOT Web of Trust
nachbarn.de | WOT-Sicherheitswertungsliste | WOT Web of Trust
 

Mohima

Bekennender Nacktspießer!
ot:
Wenn ich snf_antizock herunterladen will, bekomme ich folgende Warnung:

C:/DokumenteundEinstellungen/Admin/LokaleEinstellungen/TemporaryInternet
Files/...

Surfst Du wirklich mit Administratorrechten?
Wenn Ja, dann bist Du echt mutig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben