Seuchenalarm wegen Milzbrand in Berlin

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Ist das der Anfang einer Epidemie in Deutschland oder doch nur ein übler Scherz?
In einem Parkhaus in Berlin wurde ein Umschlag mit der Aufschrift 'Milzbrand' gefunden. Die Polizei löste daraufhin Seuchenalarm aus.
Noch ist unklar, ob der Erreger tatsächlich nachweisbar ist oder ob es sich um einen schlechten Scherz handelt.

http://ticker.rp-online.de/politik/index.html

AK
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Entwarnung - war doch ein übler, sehr übler, Scherz.........

Für solche Leute hätt' ich auch noch ein paar Scherze über.....:(

AK
 

TBuktu

Senior Member
Die Leute sind immer ganz erleichtert, wenn ich beim Auspacken eines Briefchens mit Pulver ´drin sage:
Keine Angst - ist doch nur Koks

Gruss
Tim
 

Hexe

schläft auf dem Boardsofa
:ROFLMAO: :ROFLMAO: Koks.....

Nichts desto trotz ist dies ein sehr ernstes Thema. Diese verdammten Trittbrettfahrer, wahrscheinlich
sitzen die irgendwo in der Ecke und schauen sich den ganzen Zauber den sie verursachen amüsiert
an. Bombenatrappen, Milzbrandbriefchen.. wo soll das alles enden.

Irgendwann kommts soweit, dass hier Gleichgültigkeit an den Tag gelegt wird, Motto: ein Milzbrandbriefchen?? Schmeiss weg, ist eh nur Mehl. Und dann passierts.....

Plädiere dafür das man diesen Trittbrettfahrern, sofern man ihnen habhaft werden kann, schwere Strafen aufbrummt.
 
Oben