Server nur im LAN erreichbar, von außerhalb nicht!

golf16v

bekommt Übersicht
Hi Leute ich hab mir mal die Testversion von Gene G6 runtergeladen.

Im Internen LAN funktioniert der Server auch aber von extern kann ich nicht darauf zugreifen

er verbindet sind aber bleibt dann beim Listen hängen und bricht ab !

hat da einer eine Idee !?
 

golf16v

bekommt Übersicht
Hi und danke ..

ich hab mir die anleitung schon mal irgendwo ähnlich gelesen aber irgendwie will das trotzdem nicht

meine IP wird direkt vom Router abgeglichen mit DynDNs und das funktioniert auch ..


Jetzt meine frage , ich hab nicht den bullet sondern den normalen Gene G6 drauf

Unter Optionen / Sicherheit / IPbindung / was muss ich da bei Passive IP für eine eintragen !?
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Kommt auf den Router an. Versuche es zunächst mal mit dern DynDNS-Adresse und schalte die PASV-Ports im Router frei.
Wenn das nicht klappt, lass das Feld leer und leite im Router nur den Port 21 weiter.
Sollte weder das eine noch das andere funktionieren, mach mal einen Online-Test und poste das Ergebnis.
 

golf16v

bekommt Übersicht
Hi also mit einem anderen Router klappt es jetz ganz gut


ist ein DI 624+

mit dem 604 hab ich das nicht hinbekomen


ich kann mich jetzt von aussen auch verbinden nur was noch nicht geht ist wenn ich SSL mache ? Woran kann das liegen !?

Da kommt dann wieder der Auflistungsfehler !
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Welche Konfiguration ist es denn nun, die funktioniert - mit eingetragener DynDNS-Adresse oder ohne?
Egal welche, für SSL brauchst Du wahrscheinlich genau die umgekehrte Variante. Und da das bei einer Domain nicht geht, musst Du dann in G6 eine zweite anlegen.
 

golf16v

bekommt Übersicht
Ich hab die DynDns eingeben die braucht er ja sonst kennt er ja die IP nicht ..


Intern geht SSL aber von aussen nicht !!
 

golf16v

bekommt Übersicht
ja die hat auch gestimmt !!


Versteh es nicht warum das nicht geht ..

Normal Connecten geht aber SSL irgendwie nicht da bringt er immer beim listen nen Fehler !!
 

MaXg

assimiliert
Manche Rechner/Routerkonfigurationen raffen das einfach nicht.
Einige Modelle der Fritzbox gehören dazu (u.a. meine 7050).

Passivemodus:
Der Client schickt ne Anfrage ->PASV-> Der Server öffnet genau einen Port für Zeit xx -> der Client ruft die Daten über genau diesen Port ab. Wenn das die Firewall nicht mitbekommt, bleibt der Port zu.

Ist auch relativ Sicher wenn eine Portrange genommen wird, die nicht von anderen Servern genutzt wird. (Die komplette Range wird vom Server abgewiesen obwohl die Pakete durch die Firewall gehen).
 
Oben