Seltsame Farbintensität im Fenster "Ordner synchronsieren"

Wollie_50226

kennt sich schon aus
Nach dem ich FC-XE auf Build 852 64-bit donor aktualisiert habe, erscheinen im Fenster "Ordner synchronsieren" die verschiedenen Textfarben nicht mehr kräftig, sondern pastellhaft. Texte in dieser Darstellung sind aber deutlich schwerer zu lesen, erfordern eine deutlich höhere Augen-Anstrengung, also unangenehm.

Ich nehme an, dass die Farben in der "FreeCommander.ini" festgelegt sind. Also 1.) wo ist was und wie zu ändern? + 2.) erbitte ich mit dem nächsten Update wieder kräftige Farben.

Danke, oder habe ich etwas übersehen oder ist an ganz anderer Stelle eine Schraube zu drehen?
 

Jogihck

treuer Stammgast
Hilft Dir zwar nicht unbedingt weiter, aber bei mir ist da alles so wie es sein soll.
Die Textfarben und auch alles andere erscheint kräftig und klar.
Evt. solltest Du mal den FC komplett deinstallieren, ebenso sämtliche Überbleibsel davon dann einen kompletten Neustart durch führen und den FC neu installieren. Nicht das beim updaten oder installieren irgendwelche Einstellungen falsch übernommen wurden.
 

Wollie_50226

kennt sich schon aus
Vorab: Ich habe FC unter Win10home als normale Version und zusätzlich als portable Version aufgespielt, und in beiden (!) Fällen haben sich die Farben geändert (dies vergaß ich zu erwähnen).

Doch zuerst einmal Danke an Jogihck. Ich gebe Dir recht, dass bei einem Update in der Regel nie alle eigenen Dateien gelöscht werden; ist aber auch so gewollt, denke ich. Denn sonst müsste jedesmal neu eingerichtet werden. Ich werde 'mal die portable Version komplett löschen, System neu starten und wieder aufspielen. Werde aber vor der Einrichtung bereits testen. Mal sehen, wie sich FC dann darstellt. Ich melde mich wieder, so oder so.
 

Wollie_50226

kennt sich schon aus
So, das Farbproblem liegt eindeutig am FreeCommander. Ich hatte allerdings auch Windows im Verdacht, denn erst kürzlich wurde ein neues UpDate aufgespielt. An den Farben für die Normal- wie für die portable Version des FC wurde herum gespielt. In dem angehängten Bild seht Ihr links das Ergebnis der Build 852, rechts da Vergleich FC-XE 2021 b852 zu b850.jpgs Ergebnis der Build 850.

Frage also, wie kann ich die neuen Farbeinstellungen zurücksetzen? Und wo kann ich meine Unlust bei den Machern von FC abladen.?
 

fC-Marek

dem Board verfallen
OK, die neuen Farben werden in der nächsten Version etwas dunkler.
Die alten Farben kann man bekommen, wenn man folgende Zeilen in der FreeCommander.sync.ini Datei hinzufügt:

[fcSyncFoldersForm]
.........
Left2RightColor=32768
Right2LeftColor=16711680
 

Wollie_50226

kennt sich schon aus
Hallöchen Marek.
Danke für Deine Antwort. Bedauerlicherweise finde ich die von Dir angesprochene "FreeCommander.sync.ini Datei" nicht. Weder im FC-installierten Ordner, noch in den "Program..."-Ordnern sowie Windows-Ordner noch in den User-Ordnern (außer FC alles im Laufwerk C). Ich habe ferner den FC-Ordner nach dem Text "Left2" durchsuchen lassen, ebenfalls negativ.
Meine Daten:
XE 2021 Build 852 64-bit donor / Win 10 home / AMD Ryzen 5 1600 Six-Core Processor 3.20 GHz / 16 Gb RAM / frei: 103 Gb
Oder habe ich etwas übersehen?
 

horstepp

treuer Stammgast
Diese Datei ist definitiv vorhanden und steht da, wo die anderen Settings auch stehen.
Bei meiner portablen Installation unter
C:\Tools\FreeCommander\Settings\FreeCommander.sync.ini
 

Wollie_50226

kennt sich schon aus
Hallo Marek. Die Farben sind tatsächlich etwas kräftiger, aber der frühere "16 Farben-Modus (4 BBP)" wird damit nicht erreicht. Danke für Deinen Tipp bezüglich der Ergänzung der Datei "FreeCommander.sync.ini"; damit habe ich den alten Farbmodus wieder zurück. (y) Danke auch an horstepp für den Hinweis der Fundstelle; ich muss blind gewesen sein. :cool:
 
Oben