Sat-TV - Kein Sat1, Pro7, Kabel1

compired

schläft auf dem Boardsofa
Hi,

ich habe mich von meinem DVB-T verabschiedet und auf Sat umgestellt. Der LCD-TV, den ich habe, kann glücklicherweise beides.

Bei der automatischen Sendersuche habe ich 587 digitale Kanäle gefunden, die meisten davon sicherlich überflüssig wie ein Kropf.

Leider bekomme ichauf Sat1, Pro7 und Kabel1 (wahrscheinlich auch bei eineigen anderen, habe ich aber noch nicht probiert) kein Bild. Die Sender wurden beim Suchlauf zwar gefunden, aber die Ansage lautet:

Programm nicht verfügbar

Liegt das möglicherweise daran, dass der Spiegel nicht richtig ausgerichtet ist?

:)
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Möglich.
Ich hatte ein ähnliches Problem, als ich einen Neuen Reciver an eine alte Sat - Anlage anschließen wollte:

Da war auch nur ein Bruchteil der Kanäle funktionsfähig.
 

compired

schläft auf dem Boardsofa
Sat1, Pro7 und Kabel1 kommen auch als schweizerische und österreichische Variante rein - hier ist das Bild einwandfrei. Von den Programmen, die ich gerne sehen möchte, fehlt mir jetzt nur noch DSF.

Die Antenne steht auf dem Dach und gehört meinem Vermieter. Mal sehen, ob sich was machen lässt. In einem anderen Thread habe ich gelesen, dass man das auch über diverse Einstellungen am TV optimieren kann.

Ich habe einen TechniSat 32". Kennt sich jemand damit aus, das Handbuch hat nicht weitergeholfen.

:)
 
Oben