RT/LR Saigon

Saigon

  • 1 (sehr gut)

    Stimmen: 0 0,0%
  • 2

    Stimmen: 0 0,0%
  • 3

    Stimmen: 0 0,0%
  • 4

    Stimmen: 0 0,0%
  • 5

    Stimmen: 0 0,0%
  • 6 (mangelhaft)

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Da ich von Schleck unerwartetes Lob für die Nickel erhalten habe (https://www.supernature-forum.de/trackmania-nations-forever-tracks/114683-nickel.html) hab ich mal versucht in diesem Prinzip von Auf und Ab und viel Links und Rechts noch weitere Strecken zu erstellen.
Beide jetzt vorliegenden Strecken (Sumatra & Saigon) stammen also aus der gleichen Ideengrundlage und sind auch ziemlich parallel erstellt worden. Gewisse Ähnlichkeiten sind daher eher nicht zufällig. ;) Im Grunde hab ich aus einem Versuch in der Entwicklungsphase zwei Strecken gemacht.

Fangen wir an:

Besonderheiten: Der Verlauf der Strecke ist so, das man die Map eineinhalb mal fahren muss.

Daten:

Coppers: 3336
Stil: Auf und Ab
Mod: ja (sod)
Stimmung: Nachts
Zeiten: Normal - 72 / 80 / 90

Schwierigkeit: 1/10 - Jeder kann diese Strecke(n) schaffen! Erst bei beim rauskitzeln von Top-Zeiten wird die Map richtig schön schwer. Ich hoffe, meine AT liegt im Bereich von Herausforderung. :)
 

Anhänge

  • Schpaik 193 Saigon.Challenge.Gbx
    24,5 KB · Aufrufe: 181
  • Saigon.jpg
    Saigon.jpg
    404,4 KB · Aufrufe: 129

Candyman2012

fühlt sich hier wohl
Mir gefällt die Strecke richtig gut, ist so "old school"-artig. Nur die Stelle nach dem looping mag ich nicht, da erleide ich immer Totalschaden. Auch sind vielleicht ein paar Stempen zuviel, aber die konnte ich noch nie leiden. Wo ich aber die 10 Sekunden auf die Gold-Zeit verliere, ist mir ein Rätsel...
 

schl3ck

schon lange hier
Ich finde die Strecke ebenfalls richtig gut. Man kommt gut in den Flow hinein und die vorletzte Kurve ist auch gut gelöst, sodass man da nach dem 2. Versuch sauber durch kommt. Das einzige, was mir nicht ganz geheuer ist, ist die S-Kurve bergauf, bevor man wieder auf die alte Strecke nach dem Looping kommt. Irgendwie fühlt es sich so an, als würde die dort nicht hin passen, denn es geht direkt davor bergab. Ich denke, dass wenn du die Kurve mit der S-Kurve tauscht, sich das besser fahren lässt.

2+
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Ich bin mir leider nicht sicher, welche S-Kurve du nun meinst. Der Großteil der Strecke besteht aus S-Kurven.
 

schl3ck

schon lange hier
Ich bin die Strecke nochmals einige Male gefahren, weil ich es selber nicht mehr wusste. Ich denke zumindest, dass ich die S-Kurve direkt hinter dem CP unter dem "Gitter" aus den Stützen am Bild meinte. Bin mir aber nicht sicher... Irgendwie ist die nicht so schlimm, wie beschrieben...
 

Anhänge

  • ScreenShot75.jpg
    ScreenShot75.jpg
    501,9 KB · Aufrufe: 98
Oben