S65: MMC Zugriff verweigert!

sanmaus

assimiliert
Hallo

seit einiger Zeit kommt immer, wenn ich mein Handy anschalte, die Fehlermelgung "Multimedia Card - Zugriff verweigert".
Wenn ich die Karte auswerfe, dann entferne - also wie vorgeschrieben - und danach wieder einlege, kommt auch wieder die selbe Fehlermeldung.
In allen Fällen kann ich aber auf alle Daten uneingeschränkt zugreifen.

Stört nur ziemlich, diese Fehlermeldung!

Hat einer von euch ne Ahung, wie ich das ohne einschicken wieder hinkrieg?

VlG San
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Kannst du die Daten auf m PC sichern?
Versuch danach mal formatieren der MMC,
wenn möglich nicht mit PC.

Schreibschutz an?

ot:
Windows formatiert häufig SD-Karten so, daß sie in der
Kamera als defekt ausgewiesen werden, auf dem PC
aber weiter funktionieren.
SD-Karten soll man daher nur mit den dafür vorgesehenen
Geräten formatieren. Mit Windoofs allenfalls noch löschen,
am besten aber nur verschieben. ....
 

sanmaus

assimiliert
scheibgeschützt is sie nicht. werd mal eben sichern und formatieren...

edit: zum formatieren brauch ich nen telefoncode, den ich nich hab. kann ich die karte auch am rechner formatieren, oder gibts dann probleme mit m handy?
 
Zuletzt bearbeitet:

sanmaus

assimiliert
so... ich hab jetzt ne normale MMC karte rein - die steht zwar unten raus, aber macht ja nix - und mit der funktionierts. muss also an der kleinen MMC liegen.
kann ich die nun irgendwie am pc formatieren, dass sie im handy wieder geht?
 

sanmaus

assimiliert
habs jetzt irgendwie hinbekommen und zwar gibts über den pc so ne nette eigenschaft, einen datenträger auf fehler zu überprüfen und systemfehler zu korrigieren.
hörte sich gut an, gemacht und siehe da: alles funktioniert :)
 

Anhänge

  • mmc.jpg
    mmc.jpg
    53,3 KB · Aufrufe: 372
Oben