Rudi Assauer an Alzheimer erkrankt

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Er war der Vorzeige-Macho der Bundesliga - einer, dem nichts und niemand etwas anhaben kann - doch jetzt kämpft er einen Kampf, den er nicht gewinnen kann.
Der Ex-Manager von Schalke ist an der heimtückischen Alzheimer-Krankheit erkrankt.
Bereits seit 2010 lässt sich Assauer in einer Spezialklinik behandeln - wohlwissend, dass das Unvermeidliche nur verzögert werden kann.
Die in dieser Woche erscheinende Autobiographie trägt den Titel "Wie ausgewechselt - verblassende Erinnerungen an mein Leben".
Über seine Krankheit schreibt er selbst: "Wenn es eine Sache in der Welt gibt, wenn es eine Sache in meinem Leben gibt, vor der ich immer Angst hatte, so richtig Schiss auf gut Deutsch, dann Alzheimer. Bloß nicht diese Nummer. Bloß nicht dement werden im Alter, das schwirrte mir oft im Kopf herum".
Tja, was soll man ihm wünschen? Gute Besserung wäre zynisch. Assauer tut mir leid, wie jeder Betroffene dieser Krankheit, die ich meinem schlimmsten Feind nicht wünschen würde.

Links:
Sorge um Ex-Schalke-Manager: Rudi Assauer an Alzheimer erkrankt - Boulevard - FOCUS Online - Nachrichten
Schalkes Ex-Manager: Rudi Assauer ist an Alzheimer erkrankt - Nachrichten Sport - Fußball - Bundesliga - FC Schalke 04 - WELT ONLINE




ot:
Wer ein Problem mit schwarzem Humor hat, bitte hier nicht klicken:
Alzheimer? Daran leiden doch praktisch alle Schalke-Fans. Die meisten können sich schon nicht einmal mehr an die letzte deutsche Meisterschaft erinnern...
 
Oben