[Router] WLAN Router 1 über WLAN ROUTER 2 über USB Port zum Drucker

stkottmann

nicht mehr wegzudenken
WLAN Router 1 über WLAN ROUTER 2 über USB Port zum Drucker

Tachchen zusammen,

die Suche hat mich nicht weitergebracht aber ich glaube nicht, dassich alleine bin mit der Frage:

Mein Bruder hat einen WLAN Router (von Arcor, habe gerade keine Details) im Keller mit int. DSL-Modem und geht mit 2 PCs über diesen Router Online. Ich glaube, dass der Router keine festen IP-Adressen unterstützt.

Jetzt will er seinen Drucker an einem zentralen Punkt im Haus per WLAN verfügbar machen ohne noch einen Rechner laufen zu habe.

Habe folgenden Router bei EBAY
gefunden. Der preis ist günstiger als ein einfacher WLAN-Printserver und deshalb wollte ich mal fragen, was man alles bewerkstelligen muss, um den gefundenen Router im Netzwerk zumindest als WLAN-Printserver zu 'missbauchen'?? ;) ;)

Ich kann das Problem gerade nicht logisch durchdringen (.. bin wohl zu abgekämpft )

Stephan, der dankbar für Input ist.
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Wenn es sich um LAN handeln würde,
hätte ich gesagt:

Einfach reinstecken in den ersten Router und den DHCP
ausschalten und den Drucker in den 2. Router ! Fertig!

Ob man das ohne weiteres auf WLAN übertragen kann,
weiß ich nicht, müßte man testen.
 
Oben