[Router] alle DNS-Anfragen an lokale Web-Adresse umleiten

aludwig

Herzlich willkommen!
alle DNS-Anfragen an lokale Web-Adresse umleiten

Hallo zusammen.
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Habe schon Stunden im Inet gesucht, aber keine Lösung für mein Problem gefunden.

Ich möchte alle Anfragen, welche ein User sendet (www.xxx.xx) an meinen lokalen WEBSite leiten. Wie ich aus meiner Suche herausgefunden habe, muss ich hierfür die DNS-Anfragen auf meinen lokalen "Server umleiten. Wie kann ich das machen, das ALLE diese Anfragen dorthin gehen? also nicht nur einzelne Seitenaufrufe?

Benutze WIN als Serverbetriebssystem.

Suche daher entweder eine Lösung/Programm für einen WIN XP Rechner, der als Server funktioniert (für diese Aufgabe), oder für einen WIN 2003 Server.

Hoffe Ihr könnt mir helfen

Vielen Dank schon mal
Andreas
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hallo und herzlich willkommen :)
Das funktioniert natürlich nur im internen Netz, dort aber ziemlich einfach: Die IP-Adresse des Rechners, der die Anfragen verarbeiten soll, wird bei den anderen LAN-Clients als primärer DNS-Server eingetragen.
 

aludwig

Herzlich willkommen!
ja, ich glaube da habe ich mich kompliziert ausgedrückt.
ja, das sollte auch nur in meinem netz gehen. das mit dem dns eintrag ist mir soweit klar. aber wie bringe ich den dns-server dazu, alle anfragen, welche sich auf eine www adresse beziehen, auf meine lokale webseite umzuleiten?

es geht um folgendes problem.
es soll eine vpn-verbindung via wlan geben, um sich am system anzumelden. der accespoint hat eine ip adresse 10.x.x.x und eine dns ip für den internen dns server. sobald ich mich über vpn angemeldet habe, bekomme ich eine netzinterne ip adresse, 192.x.x.x mit einer dns adresse für das inet.
mit dieser kann ich auf die server und das inet zugreifen.
alle, die sich nicht über vpn anmelden, und versuchen aufs inet zu gehen, sollten die lokale webseite bekommen.

ich weis, kompliziert, und in vielen augen sicher unnötig/unlogsisch, aber doch, so sollte es dann sein.
 

aludwig

Herzlich willkommen!
Vielen Dank für Deine Hilfe, werde demfall mal eine WIN 2003 Server Testumgebung aufbauen, und das ganze durchprobieren.
 

MaXg

assimiliert
Weiterleitung auf die eigene HP bei Eingabe von www.supernature-forum.de, jedoch NICHT bei Eingabe von https://www.supernature-forum.de oder supernature-forum.de ??

Zum einen braucht man 2 DNS Server (einer soll ja korrekt auflösen), zum anderen extremer Arbeitsaufwand, wenn umsetzbar.

Ist es nicht einfacher den Leuten zu sagen: "Du darfst nicht Surfen!" und per Richtlinie zu verbieten? -> In ner 2003 Umgebung &AD in wenigen Minuten erledigt.
 
Oben