[Router] Alice und Router

icke3

Herzlich willkommen!
Alice und Router

Hallo,
ich spiele mit dem Gedanken nach Alice zu wechseln.
Nun habe ich einige fragen wie es mit einem Router aussieht und ob es mit Alice überhaupt funzt (sprich Netzwerk mit 4 Rechner, gleichzeitig ins Netz gehen.
Welche Hardware bekommt man von den Provider
Besitze momentan folgenden Router;Zyxel Prestige 600.
Kann ich diesen weiter benutzen oder geht oder muss ich mir einen neuen zu legen.

schon mal ein Dankeschön
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Hallo, herzlich willkommen :)

Deine Hardware kannst Du weiternutzen wie bisher. Wenn jetzt bereits ein Netzwerk steht, brauchst Du als einzige Änderung die neuen Zugangsdaten im Router. Alles andere bleibt, wie es war.
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Herzlich willkommen im Wohlfühlboard!

Grundsätzlich sehe ich da kein Problem, sofern es sich um einen regulären DSL Anschluss handelt. Normalerweise kriegt man aber immer subventionierte Hardware bei einem Providerwechsel - die würde ich in jedem Fall mitnehmen, dann kannst Du es ausprobieren.
 

sErPeNz

Senior Member
Weil Privatanschlussinhaber und Geschäftskunden ein und das selbe Gerät, lediglich mit anderer Firmware, erhalten.

Du hast bei einem Privatkundengerät keinerlei Möglichkeit das Gerät zu managen, noch mehrere Ports zugleich zu nutzen.

Daher != Router
 

MajorP

kennt sich schon aus
Würde bei Alice ausserhalb ihres normalen Einzugsgebietes (Norddeutschland) kein Alice holen, der Service ist schrott, die Geräte auch, der Speed sowieso, ich hatte nur Ärger mit den Leuten, grade als ich von der TCom zu Alice gewechselt bin, die haben es einfach nicht gebacken bekommen meinen DSL Anschluss fertig zu bekommen, konnte 3 Monate warten!!

Nun bin ich bei Netcologne und bisher sehr zufrieden, ich rate dir zu einem regionalen Anbieter zu gehen, die bieten dann meistens besseren Support an, was bei DSL heutzutage wirklich das A und O ist. Wenn es keinen guten Regionalen gibt dann würde ich zu Congster gehen, da hört man relativ wenig Probleme obwohls ein TCom Tochterunternehmen ist. Ich werde jedenfalls keinem mehr Alice empfehlen, obwohl ich in Hamburg seit 5 Jahren sehr sehr zufriedener Hansenet (jetzt halt Alice) Kunde war. Der einzige Vorteil den Alice immer noch über alle anderen hat, wobei ich glaube dass diese Strategie mit dem Erschliessen neuer Märkte nun auch dem Rotstift erligen ist, dass sie kostenlos die Bandbreite hochschrauben, ich bin von damals 2Mbit, auf 3Mbit und dann auf 6Mbit hochgestuft worden, das war echt noch Service der besten Güte, aber nun entwickeln sie sich zu einem TCom Abklatsch, echt schade.
 

icke3

Herzlich willkommen!
Mir wurde bei Alice gesagt das ich meine alte Hardware, sprich Router weiter verwenden kann.
Und mit mehreren Rechner gleichzeitig ins Netz gehen kann.
Nun habe ich allerdings so meine zweifel wenn ich das alles so lese.
 
Oben