Roller - Piaggio NRG, Was haltet ihr von diesem?

HooRider

bekommt Übersicht
Hi Leute

zur Zeit überlege ich, ob ich mir demnächst einen neuen 50ccm-Roller zulegen soll. Er muss groß sein/viel Kniefreiheit (da ich 2 Meter bin) und einen gute Beschleunigung haben. Den Piaggo NRG DT finde ich interessant. Was haltet ihr davon? Habt ihr bessere Vorschläge? Falls ja, bitte auch den jeweiligen Roller kurz beschreiben.

Danke im Vorraus
HooRider
 
Zuletzt bearbeitet:

bastelmeister

Kurzstreckenflieger
Piaggo NRG hatten wir vor Jahren mal und waren sehr zufrieden damit. Allerdings ob der die rechte Beinfreiheit für dich hat, da musst du drauf sitzen und testen - ich glaube aber die Roller sind alle recht begrenzt in der Beziehung.
 

HooRider

bekommt Übersicht
Jo danke erstmal!
habe zur zeit einen aprilia sr50 von 2000, der hat ne ziemlich gute beinfreiheit (da is ein aerox kacke gegen). nächste tage fahre ich den NRG auch probe, dann merke ich es ja.

noch was: in anderen foren kommt häufig das wort "pott" vor. damit ist der auspuff gemeint oder?

über weitere beantwortungen meiner roller-frage würde ich mich freuen!
 

Thargor

Senior Member
Beinfreiheit ist nebensächlich, was zählt ist Style.:D Darum kann es nur eine Entscheidung geben. Die Vespa 50N mit Rundkopflenker. Ersatzteile gibt es lang und schmutzig. Tuning, wenn gewollt ist bis zu 24 PS am Hinterrad möglich. Die Kisten werden langsam wieder teuer darum ist mit min 600 Euronen Anschaffungspreis zu rechnen.


Plastik ist scheisse!
 
N

Nachtwächter

Gast
Hab einen Piaggio NRG MC3 Purejet und bin Hochzufrieden damit! 1A Zugkraft, nettes Design und endlich ein Roller, bei dem ich mit meinen Beinen noch Platz hab! Zu bemängeln hab ich allerdings das Licht, das könnte durchaus besser sein...
 

HooRider

bekommt Übersicht
übermorgen fahre ich den nrg probe, dann werde ich die wichtigen sachen ja bemerken. danke für eure einschätzungen bis jetzt.

hat denn einer von euch langzeit-erfahrungen mit dem piaggio nrg und kann mir von möglichen negativen punkten berichten?

mfg
 
N

Nachtwächter

Gast
Naja, lass es mich so sagen...Der NRG ist ein Schönwetterfahrzeug, der fängt bei Nässe/schlechten Verhältnissen gerne an zu rosten. Auch die Stoßdämpfer vorne dürften besser sein, meiner verliert nach etwa 3 Jahren ein bisschen Öl, aber nicht weltbewegend viel
 

HooRider

bekommt Übersicht
hey leute, danke bis hierher für eure antworten, echt nette community hier. aber ich kann dieses thema nun abschließen, da ich auf dem NRG probe gesessen habe und feststellen musste, dass es mit meinen beinen unterm lenker nicht passt ^^ naja kann man nichts machen, werde mich mal weiter nach anderen rollern umschauen. oder kennt jemand von euch noch einen 50ccm roller, der größer als ein piaggio NRG und als ein aprilia SR50 ist?

mfg Michael
 
N

Nachtwächter

Gast
echt? Also der NRG war der mit der größten Beinfreiheit, den ich je gesehen habe!^^

Sonst wüsste ich keinen. Aber Generic stellt ab Dez. 2006 ein schöne 50 ccm-Motorrad her, da könntet du durchaus mehr platz haben, wenn ich Geld hab, würd ich mir das sofort kaufen! Das wäre der Generic Toxic: ::GENERIC EUROPE::__//__TOXIC__//

Laut meinem Händlet beläuft sich der Neupreis der Supersportler-Version auf ca. 2200€!

Ich selbst habe einen Generic Xor daheim und bin nur noch begeistert über den Roller trotz eines niedriegen Preises!
 

HooRider

bekommt Übersicht
okay mbrandhu, das generic toxic sieht wohl cool aus... hat aber kein helmfach, welches ich ständig nutze. außerdem könnte generic ruhig mal die ganzen preise auf ihrer internetseite veröffentlichen. und wofür hast du denn ZWEI roller? :p außerdem hat der XOR nur 1,5 KW, is doch bissken wenig oder
 
N

Nachtwächter

Gast
Och, also der Generic hat trotz relativ niedriger KW sehr gut Gezogen find ich. Ich selbst habe nicht zwei Roller, die gehören eh meinen Eltern (eigentlich sinds 3, noch ein 125er). Der Generic ist gedrosselt als mofa, den ich bis August 2006 (also ich noch keinen Rollerführer, nur Mofaschein hatte) gefahren hab. Da der gedrosselte im Februar wieder von meinem Jüngeren Bruder als Mofa verwendet wird, haben wir uns Entschlossen, ihn nicht zu entdrosseln, sondern für mich einen neuen (gebrauchten) zu kaufen.

Die Preise von den Rollern werden ja von den Händlern bestimmt, daher ist es nicht so leicht, eine Preisangabe zu machen...

Und ob der Toxic ein Helmfach hat, weiß ich leider nicht. Möglichkeit währe ein Case draufmachen und da den Helm rein (musste ich bei meinem früheren Rex :)kotz, war der totale Schrott, meinen Erfahrungsbericht zum Rex kann ich gerne Verfassen, wenn Interesse besteht (Rex sind diese Real-Roller usw.)) und auch dem Generic auch machen (hab nen Dickschädel ;)))

joar, so war das ;)

Oh Mann, der Toxic sieht so verdammt Geil aus...:(
Ich muss glaub ich dochmal ein bisschen Sparen...und ferienarbeit machen!
 
Zuletzt bearbeitet:

vasi110

Erster Beitrag
hallo leute,ich habe ein problem mit meinem piaggio nrg ntt und zwar der läuft sehr gut (ca. 80 kmh)aber der spritverbrauch liegt bei 3,8 l.kann ich was tun um de verbrauch zu reduzieren.Morgen kriege ich einen neuen sito auspuff-ist das vielleicht die lösung? zur zeit habbe ich einen rennauspuff drauf.
 
Oben