Reisende biss Kontrolleur

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Gestern biss eine 51-jährige Dame einem BGS-Beamten zwei mal in den Arm, obwohl sie ein Fahrkarte hatte. Sie war zuvor den Kontrollen des Schaffners ausgewichen und saß eingeschlossen in der Toilette.
Der Schaffner verständigte die BSG-Beamten. Aber die Frau kam partout nicht heraus. Erst am Hamburger Hauptbahnhof verließ sie die Toilette und konnte gefasst werden. Dabei beleidigte sie die Beamten und beim Versuch sie festzuhalten, biss sie zu.
Auf der Wache stellte sich dann heraus, dass die Dame eine Fahrkarte hatte. Warum sie sich aber so querstellte, ist unklar.

:D:D

AK
 
Oben