Rambus, was ist das genau?

woernersen

chronische Wohlfühlitis
Hallo Leute,

ich hab gerade in nem Elektronikkatalog gestöbert und dabei habe ich unter Arbeitsspeicher, einen sog. Rambus neben DDR und DDR2 gefunden.

256MB--->89,95€
512MB--->199,95€ :eek:

Was genau is daran besser, als an den DDR/ DDR2 - Speicher.

Schreibt hier rein, was ihr über diese Art von Speicher wisst, ich will alles über das teure Gerät wissen! :D
 

Franz

assimiliert
Guggsch Du ;)

Wichtig wahrscheinlich dürfte diese Aussage sein:

"Der RD-RAM konnte sich im Consumer-Bereich nicht durchsetzen, weil er zum einen zu teuer und zum anderen im Betrieb viel zu heiß war und zudem kaum spürbare Vorteile gegenüber dem DDR-SDRAM brachte. Das führte dazu, dass er von wenigen Mainboard- und Computerherstellern verbaut wurde und somit nur ein kurzes Gastspiel lieferte."
 

woernersen

chronische Wohlfühlitis
Also bin ich mit DDR2 besser bedient als mit dem RDRAM. Ok verstanden!:D Dann werde ich mir doch kein PC-System mit RDRAM zusammenbaun.
 
Oben