Prototyp des Delfino Feroce gestohlen

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Der Prototyp des Delfino Feroce stand nur 45 Minuten unbewacht auf dem Parkplatz des Firmengründers Allard Marx, als er gestohlen wurde.
In das Sportcoupe, das auf dem Subaru Impreza WRX basiert, wurden bereits ganze 2 Millionen Pfund inverstiert.
Der Dieb wird jedoch mit dem Sportwagen wenig Freude haben, da das Design des Sportwagens sofort ins Auge sticht und somit ein Weiterverkauf beinahe unmöglich wird.


AK
 

Marvin

treuer Stammgast
es gibt ja auch Leutz, die sich nen echten Rembrandt klauen lassen. Den hängen sie dann in den Keller, wohl wissend das Bild niemals in der Öffentlichkeit zeigen zu können.

Oder es war ein Auftragsklau von der Konkurrenz....
 
Oben