[Programmierung] forum mit php erstellen

D

dermartn

Gast
forum mit php erstellen

hallo an alle!
ich bau gerade an einer webseite und möchte nun auch ein forum integrieren!
jetzt habe ich nur das problem, dass ich mit php noch nicht so besonders umgehen kann.

kennt jemand eine gute seite oder kann mir mit einer anleitung weiterhelfen???

vielen dank
- dermartn
 

BigMäc

Senior Burger
hilfe !!!

ich hab mir das woltlab auch mal runtergeladen um meine tolle t-online-homepage auszuprobieren und ich mich mal ein wenig mit foren beschäftigen wollte (inspiriert durch dieses forum ;))

nun habe ich aber folgendes problem (ich gebe zu bedenken dass dies meine ersten "gehversuche" mit ftp-servern sind):

wenn ich das forum hochlade bekomme ich schon die ersten probleme... mit ws_ftp gabs immer nur abstürze, und mit cuteftp bekomm ich immer "zeitlimit überschritten" beim ersten banner was hochgeladen wird...

woran kann das liegen (ausser an der tatsache dass ich null ahnung habe ?)
vielleicht am router?
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
@Big Mäc
Beachte bitte, das T-Online keine PHP unterstützung anbietet und damit das Board auch nicht läuft.
Dafür braucht man Server die diese Unterstützung anbieten, leider sind die in der Regel nicht gerade billig. Die Freehoster die PHP unterstützung anbieten sind leider sehr unzuverlässig und zum grössten Teil nicht sehr für Boards geeignet.

@Lord Cybertracker
Geiles Board.
 

Maranello

treuer Stammgast
Wie man bei Geizkraken lesen kann: Deinboard.de

Ich selber habe dieses Board auch.Man kann nicht direkt Hacks uploaden, aber mittels E-Mail an den obersten Chef geht es alles.Sozusagen alles wie mit einem eigenem Board, nur das dieses gehostet wird und diue Hacks und Buttons... etwas länger dauern.Wirklich zu empfehlen.Mein Board hier: Klick
 

Maranello

treuer Stammgast
Du kannst folgendes machen:

  • Eigene Farben, Schriftarten... ändern.
  • Die Templates downloaden und verändern.(Html)
  • Eigene Buttons einfügen.(Seit gestern leider erst ab 40-50Usern :eek:)
  • Neue Smilies einfügen
  • Avatare hochladen, die deine user benutzen können
  • Ränge bearbeiten, Sterne od. sonstige Grafiken dazu können auch selbst bestimmt werden.
  • Gruppen erstellen, löschen, bearbeiten...That means es gibt Gäste, User, Moderatoren, Supermoderatoren und Admins.Wenn du z.B. keine Supermods willst, kannst du sie entfernen.
  • Unbegrenzte Anzahl an Foren, Unterforen...
  • Mehrere Styles, zwischen denen die User wählen können.(Style: Aussehen deines Boards(Farben, Schrift...))

Das waren so die wichtigsten Möglichkeiten.Man kann es sozusagen als Vollversion bezeichnen, nur das halt Hacks und Buttons vom Chef eingefügt werden, indem man es ihm mit einer E-Mail schickt.

Was neu ist: Ab Version Wbb 2, kann man wahrscheinlich alles selber uploaden und sogar die Templates online verändern.Dann hat der Chef weniger Arbeit und die Begrenzung mit den 40-50usern wird aufgehoben.;)

ich errinnere nochmal: Es wird kein Speicherplatz gebraucht, alles wird gehostet.
 

HeldRibery

Erster Beitrag
Hallo Ihr Alle!

Ich habe auch ein neuen Foren-Anbieter gefunden, er heißt "forumieren". Was mit sofort aufgefallen ist es dass es gar keine Werbung zu sehen ist, das ist einfach Wunderbar! Es gibt sogar phpbb3 Skins, ich werde mir ein Forum erstellen und mal sehen ob alles klappt.
 
Oben