Probleme mit Windows XP recovery

Downbreaker

fühlt sich hier wohl
Probleme mit Windows XP (Systemwiederherstellung)

Beim hochfahren des computers zeigt er an das die Datei c:\Windows\System32\Config\system fehlt oder beschädigt ist. Nun will ich sie wiederherstellen indem ich von der Originalcd das Programm starte('R' im Hauptmenu der Windowscdrom). Ich weiss leider nicht wie's jetzt weiter gehen soll... ich wähle das Installationsverzeichnis also aus und gehe ins betreffende verzeichnis... und nu? wie weiter? welcher Befehl jetzt?

Vielleicht kann ich das Problem ja auch anders lösen? Ich habe Windows XP Professional! bitte helft mir!
:confused :confused :confused :confused :confused :confused :confused
 
Zuletzt bearbeitet:

rsjuergen

assimiliert
Hattest Du denn vorher, als XP noch lief eine Wiederherstellungskonsole installiert? Ohne dieser sieht es ziemlich trübe aus. Ich würde in diesem Fall XP über das alte drüberinstallieren, dabei gehen keine Einstellungen verloren. Ansonsten - auch ein Rat an alle anderen - noch wenn das System in Ordnung ist die Wiederherstellungskonsole installieren. Diese wird dann, wenn sie installiert ist als weiterer Bootmenuüpunkt beim booten angezeigt.

Schau auch hier mal nach:https://www.supernature-forum.de/showthread.php?s=&threadid=4640
 
Zuletzt bearbeitet:

koloth

Chef-Hypochonder
wenn Du nach der Anleitung die Konsole installiert hast, kannst Du mit dem expand-Befehl die Datei extrahieren. Kopiere sie auf einen Datenträger und rufe dort
expand -r dateiname auf
 
Oben