[Probleme] FC vom U3 Stick

franz_post

Herzlich willkommen!
FC vom U3 Stick

Hallo,

um freecommander vom U3 USB Stick fähig zu machen muss das Ini-Verzeichnis vom Stick geladen werden; dazu müsste folgende Umgebungsvariable in der fcstart.ini korrekt ausgewertet werden:

[Start]
freeCommanderIniDir=%U3_APP_DATA_PATH%\freecommander.ini

Dabei entspricht %U3_APP_DATA_PATH% dem Pfad

<U3_DEVICE_PATH>\System\Apps\{app_UUID}\Data

Darin liegt die freecommander.ini.

Leider wird sie nicht gefunden, stattdessen legt fc jedesmal im Programm-Verzeichnis eine neue freecommander.ini an!

Mache ich da was falsch?

Gruss, Franz
 

fC-Marek

schläft auf dem Boardsofa
Hallo Franz,

um eine Anwendung U3-fähig zu machen müssen mehrere Dinge erfüllt werden. Ich habe schon entsprechendes Material runtergeladen und möchte irgendwann in diese Richtung was machen - ich kann dir leider nicht sagen wann :).

Gruß
Marek
 

franz_post

Herzlich willkommen!
Ich habe es eigentlich schon zu 99% geschafft, FC U3-fähig zu machen; das oben beschriebene Problem ist das einzige was noch offen ist! Es scheint, als ob FC eine Umgebungsvariable im Pfad zur Ini-Datei nicht richtig auswertet.

Inzwischen habe ich es durch Stöbern im U3-Forum geschafft, eine andere Lösung zu finden: beim Aufruf vom U3-Stick bekommt FC als Kommando-Parameter den Pfad zur Ini-Datei übergeben, dann habe ich nur seltsamerweise das Problem, dass im linken Fenster immer das FC-Programmverzeichnis angezeigt wird, egal was in der Ini-Datei drinsteht!

Gruss, Franz
 
Oben