Problem mit Scart-Adapter

Der Internet

schläft auf dem Boardsofa
Hallo Leute, ich hab' vor einige Wochen mal gepostet, dass ich Probleme habe, meinen PC an einen Fernseher anzuschließen. Dabei ist es leider auch geblieben. Nun habe ich mal versucht, meinen Gamecube an das Gerät anzuschließen. Wenn ich dabei den auch vorher getesteten Scart-Adapter benutze (http://www.video-intern.com/attachm...3d238778a98396ae81327b8ac9bbc920/09280012.jpg) bleibt das Bild genauso schwarz wie bei dem Versuch mit dem PC (dasselbe gilt sogar für den Ton). Benutze ich jedoch das 60hz Kabel, dass eine schärfere Übertragung möglich macht, bekomme ich ein Bild. Leider ist der Fernseher zu alt , um 60hz darzustellen, daher ist es sehr verschwommen und nicht lesbar. Aber so kann ich zB schonmal auschließen, dass der Scart Eingang des Gerätes kaputt ist. Daraus schloss ich, dass der Scart Adapter kaputt ist und habe einen anderen getestet - mit demselben Ergebnis: Kein Bild. Jetzt weiß ich nicht weiter...wie kann es sein, dass mein Fernseher auf einmal keine Scart/Cinch Adapter mehr aktzeptiert. Ein normales Scart Kabel funktioniert nämlich (auf jeden Fall das vom gamecube, einen DVD Player teste ich gleich noch)
Danke für eure ideen :)
 

Der Internet

schläft auf dem Boardsofa
hab' aber jetzt schon andere ausprobiert..das reine SCart Kabel geht auch nicht (vom DVD Player zum TV). Aber ich glaube nicht, dass der Scart Eingang kaputt ist, weil ja Än Bild kommt..nur verschwommen, und das swegen der fehlerhaften 60hz Anzeige.
 
Oben