Drucker Problem mit Samsung Xpress c1810w

pitstop

Herzlich willkommen!
Habe dieses Gerät vor 5 Jahren gekauft und nur für fabige Ausdrucke verwendet.; also kaum benutzt.
Habe jetzt ein Problem mit dem Gerät und den beteiligten Unternehmen.
Garantie ist abgelaufen
Verkäufer Mediamarkt kann das Gerät nirgends hinsenden.
Samsung Drucker wurden an HP verkauft.
Samsung bietet eine HP Webseite an und bei HP gibt es auch keinen persönlichen Kontakt. Nur einen Chat, bei dem eine Maschine meinen Text irgendwie interpretiert.
Da kann ja nichts herauskommen ......
Hatte Samsung angemailt, mit einer Adresse, die mit Druckern nichts zu tun hat ! Da erhielt ich eine HP Mailadresse, der ich mein Problem schildern konnte.
Es gibt ein Mobiles HP-Team und ich erhalte Nachricht. Einen Tag später war die Nachricht, daß das Gerät nicht mehr bearbeitet wird. (End of Support Live).
Nun zu dem Problem:
Fehlermeldung: A1-4111
Damit kann man man ja im WWW suchen und findet eine Dinge für dieses scheinbar kleine Problem.
Beispiel:problem mit
Leider wird nicht erwähnt, wie das auszutauschende Teil genau aussehen muß ?
Also wie groß, wie klein, wie ausgerichtet, wie dick, starr oder muß es nachgeben ?
Habe es mehrfach erfolglos versucht .......
Hat hier jemand damit Erfahrung ?
 

pitstop

Herzlich willkommen!
bin auf "druckerchannel.de" gelandet .........
das elektomagnetische Teil kann auch defekt sein; man hat eine Adresse genannt, bei der man es für 4€irgenetwas haben kann.
nun sehe ich auch, was wohin gehört; habe das alte Teil entsprechend bearbeitet und es funktioniert wieder.
 
Oben