Problem mit IP

crazymaster

Herzlich willkommen!
Hallo,

wenn ich den bpftp server 2.21 starte und online gehe habe ich meine PC IP stehen und es funzt nicht. Ins Internet gehe ich mit einer anderen IP aber die steht nicht drin darum bekomme ich auch keine verbindung.

Was mach ich falsch???

Meine Internet IP ist irgendwas mit 88.87.XXXX

liegt es an den Einstellungen?

Das erscheint:
23.07.2006 08:54:03 - FTP Server On-line : IP(s) 192.168.1.2, on port 21
23.07.2006 09:01:52 - FTP Server going Off-line ...
23.07.2006 09:01:52 - FTP Server Off-line ...

Kann es auch an den Einstellungen vom Router leigen das ich villeicht was vergessen habe? Die Konfiguration ist nicht einfach bei dem Ding.

Benutze Windows XP und habe den Router: Arcor DSL-WLAN-Modem 200
 
Zuletzt bearbeitet:

crazymaster

Herzlich willkommen!
Hallo,

ja ich bin mit dem Roueter im Internet. Ich bin hier nur schon am verzweifeln weil ich es einfach nicht hinbekomme. Habe den Router Konfiguriert aber im Handbuch stand nix darüber. Also hab ich mir die Einstellungen für die Portfreigabe aus dem Internet gesucht was ich darüber fand. ICh bin mir nicht sicher ob ich mehr einstellen muß dachte eigentlich das ich alles eingestellt hätte. Was den Firewall am Router betrifft habe ich garnichts gefunden ob etwas umgestellt bzw eingestellt werden muß.

Bei diesem Zyxel Router mangelt es unwarscheinlich an genauen Informationen im Handbuch und ich muß dringend meine Entwürfe für ein Projekt bereitstellen und es klappt einfach nicht.
 

DarkDream

Herzlich willkommen!
ich empfehle dir folgendes vorgehen:

1) aktiviere im router dhcp (router)
2) dann schalte NAT aktiv (router) und geben deinen pc (router - ip-adresse merken) auf dem der ftp-server läuft, frei - vielleicht musst du noch port 21 freimachen, hägt aber vom router ab
3) nehm am pc sämtliche festen ip-setting aus dem netzwerk raus und boote die kiste neu
4) dann check deine internetverbindung - wenn ok mach weiter oder fehlersuche
5) dann gebe dem ftp-server die ip-adresse (siehste du im router, siehe punkt 2) des pc's auf dem er läuft und gebe wenn möglich port 21 an

6) dann nimmst du die gerade aktuelle ip-adresse der eigentlichen internet-verbindung (siehst du im router) mit der du eben online bist, gibst die in einen anderen ftp-client (auf ner 2 maschine), benutzername/passwort (aus dem ftp-server) und port 21 und schuss - GEHT, sag ich doch

du musst nur bedenken, das das nur so 24 std. geht, dann wechelt dein anbieter die internetadresse automatisch. der umweg ist, dyndns, freedns und andere. ODER, gleich ne feste IP-Adresse vom Anbieter

Bei richtigem Setting klappt, das schon

gruss, darkdream
 
Oben