Problem mit Coaxial Ausgang meiner Soundkarte unter XP!

Sir Sky-Walker

Herzlich willkommen!
Hallo Leute,

hab mir heute ein Coaxialkabel zugelegt.
Aktuelll hab ich es noch mit Klinke angeschlossen die mit 2 Chinchstecker endet und an meiner anlage angeshclossen ist. Das jeweils für die Front-/ Rearlautsprecher und dem Cen/Sub. Damit bin ich nur nich zufrieden, da sich der Sound nciht 100%ig anhört.

Hier mal ein Bild von der Karte (Typhoon Acoustic Six 5+1)
27156.jpg


Also nun mal zu mein Problem. Ich habe nun mein Coaxialkabel angeschlossen, Lautsprecher auf Stereo gestellt und den S/PDIF wiedergabemodus aktiviert. Kommt aber kein Sound. Hab testweise auch mal das Opticalcabel angeschlossen, kommt auch kein Signal raus. Coaxialeingang meiner Anlage funktioniert (mit DVD-Player getestet).

Unter Windows 98 funktioniert der Coaxial und der optische AUsgang hervorragend. Was muss ich unter WIn XP noch umstellen?

Karte ist laut verpackung mit XP benutzbar (Klinkausgänge gehen ja auch)

Bitte helft mir. Ich weiß nciht mehr weiter!!!

Schonmal danke
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hallo und herzlich willkommen :)
Den aktuellsten Treiber für WinXP hast Du schon installiert?
Hat die Karte eine eigene Steuerungssoftware oder geht alles über die Windows-Einstellungen?
 

Sir Sky-Walker

Herzlich willkommen!
Ja hab den aktuellsten Treiben (5.12) runtergeladen, hab den alten gelöscht und den neuen Installiert.
Ja hat eine kleine eigene Einstellung.
Ist aber eigentlich mehr ein Testprogramm. Kann damit jeden einzelnen Lautsprecher ansteuern und testen ob der funktioniert. Einstellung ist nur grob, sprich Stereomopdus, 5.1 etc. sonst aber nichts. nichts mit optical oder coaxialausgang.

Läuft also alles über die normale Windowseinstellung.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Kaputt kann ja nichts sein, wenn es unter Win98 funktioniert - ändert es evt. was, wenn Du den Lautsprecher-Typ änderst?
 

Sir Sky-Walker

Herzlich willkommen!
Über den Klink Ausgang habich immer 5.1 aktievert.
Den Coaxialausgang sprich S/PDIF kann ich nur aktivieren, wenn ich auf KOpfhörer oder Stereo geschaltet habe. Wenn ich dies habe mache ich bei S/PDIF Wiedergabe einen Haken. Normal soll das dann ja Funktionieren. Es kommt aber nichts raus, nichtmal ein Rauschen! Tote sozusagen!
Und den EIngang an meiner ANlage hab ich mit nem DVD-Player mit dem aktuellen Kabel getestet. Da klappt auf anhieb!
 

Pacemaker

kennt sich schon aus
Probier mal folgendes.

Öffne die Windows Lautstärkesteuerung. Gehe auf Optionen-->Erweiterte Einstellungen.
Danach erscheint ein Button in der Spalte Lautstärkesteuerung. Da drauf klicken. Im unteren Teil des sich öffnenden Fenster mal die Option Digital Output (oder so ähnlich) aktivieren.

Läuft´s damit?
 

Sir Sky-Walker

Herzlich willkommen!
Pacemaker schrieb:
Probier mal folgendes.

Öffne die Windows Lautstärkesteuerung. Gehe auf Optionen-->Erweiterte Einstellungen.
Danach erscheint ein Button in der Spalte Lautstärkesteuerung. Da drauf klicken. Im unteren Teil des sich öffnenden Fenster mal die Option Digital Output (oder so ähnlich) aktivieren.

Läuft´s damit?

Die Option "Erweiterte Einstellung" ist bei mir nicht anwählbar. Ich kann sie sehen, ist aber grau hinterlegt. Hab nur die Option "Eigenschaften" dadrüber und "Beenden" dadrunter.

Kann das event. daran liegen, das der Coaxial-Ausgang nicht funktioniert?
 

Pacemaker

kennt sich schon aus
Das deutet darauf hin, dass der Treiber nicht richtig installiert ist oder der Treiber nicht der richtige ist...
 
Oben