Problem mit Bluetooth

vazquezz

assimiliert
Hallo!

Ich habe ein Problem mit der Dateiübertragung von einem Nokia Handy über einen Bluetooth-Stick auf den PC.

Also ich versuche das mal zu erklären.

Habe den Bluetooth-Stick ganz normal in einen USB am Rechner gesteckt. Die Hardwareerkennung lief einwandfrei. Treiber wurden installiert und alles war meiner Ansicht nach perfekt vorbereitet.

Danach habe ich auf dem Handy Bluetooth aktiviert und vom Rechner unter der Bluetooth Umgebung nach Geräten in Reichweite suchen lassen.

Das klappte auch super. Das Handy wurde erkannt und es wurde die Frage gestellt ob es mit dem Rechner gekoppelt werden soll.

Nach der Bestätigung zur Kopplung musste ein frei wählbares Passwort eingegeben werden wo mir beim Kauf des Sticks gesagt wurde das man das nur einmalig eingeben muss.

Gesagt getan. Passwort gewählt am Rechner eingegeben und dann nach Nachfrage auch beim Handy eingegeben.

Die Dateiübertragung klappte einwandfrei.

Soweit so gut.

Am nächsten Tag:

Der Stick war über Nacht im Rechner verblieben wo er auch bleiben soll. Den Rechner hochgefahren, am Handy Bluetooth aktiviert und auf dem Rechner Bluetoothumgebung angeklickt.

Das Handy war schon aufgeführt unter den gekoppelten Geräten aber beim anklicken kam erneut die Passwortabfrage.
Gut ich dachte nun das man das PW doch jedesmal wieder eingeben muss aus Sicherheitsgründen oder so aber nach erneuter Eingabe des PW beim PC und beim Handy kam auf dem Handy die Frage nach automatischer Verbindung.

Man kann wählen zwischen ja und nein. Ich habe beides zig mal versucht aber jedesmal kommt dann die Antwort das der Gerätename betreits vorhanden ist.

Ist ja auch logisch weil es ja schon unter gekoppelte Geräte läuft. Aber es lässt sich dann keine Verbindung zu dem Handy aufbauen.

Ich habe auch schon das Handy aus den gekoppelten Geräten bei der Bluetoothumgebung am PC rausgeschmissen und am Handy den PC gelöscht.

Dann kommt nach erneuter Suche nach Geräten in Reichweite wieder das Handy und die Passwortabfrage.

Dann lässt sich die Dateiübertragung auch wieder durchführen.

Ich habe aber keine Lust jedesmal wenn ich Fotos übertragen will vorher die Bluetoothumgebung zurückzusetzen.

Das BS auf dem Rechner ist Windof XP SP2!
Das Handy ist ein Nokia 2760

Weiß jemand einen Rat was ich falsch mache und warum jedesmal die Passwortabfrage wieder kommt nachdem der Rechner aus war?


Danke schon mal für das lesen eines so langen Beitrages!! :D
 
Zuletzt bearbeitet:

vazquezz

assimiliert
Weiß ich nicht!

Das Einzige was ich nachsehen kann wenn ich auf gekoppelte Geräte im Handy nachsehe ist.

Unter gekoppelte Geräte: der PC

dann kann ich Optionen anklicken da steht dann zur Auswahl:
Einstellungen, Kopplung löschen, Neues Gerät koppeln

unter Einstellungen kommt dann die Auswahl: Gerätenamen zuweisen (da steht der Name vom PC), automatische Verbindung ohne Bestätigung (Einstellung ist ja)

mehr steht dort nicht!:(
 

vazquezz

assimiliert
Wie gesagt ich habe wenn das Handy nach automatischer Verbindung nachfragt auch schon nein gewählt aber trotzdem war das Problem noch da. :(
 

bastelmeister

Kurzstreckenflieger
da musst du schon ja wählen, du willst ja eben eine automatische Verbindung - wie gesagt ich vermute so eine Einstellung muss noch am PC erfolgen dass auch dieser automatisch mit dem Handy verbindet
 

vazquezz

assimiliert
Also man kann in der Bluetoothumgebung am PC das Handy mit rechts anklicken. Dann kann man auf Eigenschaften klicken.

Dort steht dann Genehmigung.

Unter Genehmigung steht dann das was im Screenshot angehängt ist. Vorher war nichts angeklickt ich habe jetzt mal überall einen Haken reingemacht oder ist das falsch?
 

Anhänge

  • Bluetooth2.JPG
    Bluetooth2.JPG
    210,1 KB · Aufrufe: 148
Oben