Problem bei der Installation

B

BLoOdRaVEn

Gast
WinXP: Problem bei der Installation

Bei der WinXP Install kommt bei mir folgende Fehlermeldung wenn er im dos alle daten geladen hat und kurz vor der installation ist :
Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren damit der PC nicht beschädigt wird.

Wenn sie diese Fehlermeldung zum ersten Mal angezeigt bekommen sollten sie den PC neustarten.Wenn diese Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird müssen sie folgenden Schritten folgen:

Überprüfen sie den Computer auf Viren. Entfernen sie alle neuinstallierten Festplatten bzw. Festplattencontroller. Stellen sie sicher das die Festplatte richtig konfiguriert und beendet wurde. Führen sie CHKDSK /F aus um festzustellen ob die Festplatte beschädigt ist und starten sie anschließend den PC erneut.

Wer kann mir helfen ? Meiner Meinung nach ist das ne Allround Fehlermeldung !
 

rsjuergen

assimiliert
Ich würde mal folgendes versuchen, so hat es bei mir jedenfalls gut funktioniert.
1. Festplatte formatieren
2. Alle nicht benötigte Hardware entfernen (Soundkarte, USB Geräte, Netwwerkkarte etc.)
3. jetzt neu installieren (eigentlich sollte jetzt alles funzen, falls nicht ist offensichtlich eine Hardwarekomponente nicht XP tauglich). Dies sollte man aber im Vorfeld schon getestet haben, bevor man einen Installationsversuch macht, denn hier wird eindeutig auf Hard- und Softwarekomponenten verwiesen, die a) gar nicht mit XP zusammenarbeiten oder b) erst nach der Installation hinzugefügt werden sollten oder c) XP taugliche Treiber benötigen, die eventuell XP nicht hat.
cu
 
B

BLoOdRaVEn

Gast
soll ich das zech ausbaun ?
oder kann ich kann ich das irgendwo deaktivieren ?

ICH WILL ENDLICH WIN XP VERDAMMT !
 

pezi77

treuer Stammgast
Hi Hallo

Der gleiche Fehler tritt auf wenn man einen PC mit W2K ein neues Board verpasst.
Du bekommst einen Blauen Bildschirm und das OS geht in die Stopfehlermeldung über.
Nur noch ausschalten hilft. Der Bluescreen kommt aber immer wieder.
Ich würde Vorschlagen alles neu Formatieren.





:uzi
:uzi

:uzi
 
Zuletzt bearbeitet:

rsjuergen

assimiliert
Stimmt zwar mit dem Board, hatte ich auch bereits unter XP schon mal, aber davon stand ja nichts in der Fehlerbeschreibung. Aber man braucht in diesem Fall, zumindest war es bei mir so, nur den Rechner über die XP CD neu booten und dann erkennt normalerweise XP, dass es schon drauf ist und bietet die Reperatur an.
 
R

raptor

Gast
lol :p

na das is ja ein klasse bs bei dem man erstmal den halben pc ausseinander bauen muss...... :rollin
 
Oben