Problem behoben!

hacjoe

dem Board verfallen
So, nach einigen Stunden des lesens und des bastelns habe ich (wahrscheinlich) die Lösung
meines UT Problemes von heute abend gefunden.

Damit nicht noch irgendjemand ein ähnliches Problem bekommt, hier eine Fehlerbeschreibung.

Jeder der ein Elitegroup K7S5A und eine optische Cordless Logitechmaus nutzt, sollte
auf das neueste Bios vom Dezember 2001 umsteigen.

Bei vorhergehenden Versionen kommt es bei der Nutzung beider USB-Kanäle zu einem IRQ-Konflikt
mit einer AGP-Grafikkarte.

USB2 und AGP nutzen IRQ 11!

Da dieses durch Bios oder WinXP nicht beeinflussbar ist, wechselt lieber vorher das Bios.

Der Fehler tritt übrigens seltsamerweise nur bei UT auf. Hierbei ist es egal, ob man WinXP
oder Win Me als BS nutzt. Das Problem ist bei beiden gleich.

Leider ist dieses zu Lasten des Ergebnisses und zu Lasten Eurer Nerven gegangen.
Hierfür entschuldige ich mich. Ich hatte mir die Maus erst letzte Woche neu gekauft und
mich nicht mit eventuellen Problemen vorher vertraut gemacht.
Sorry nochmal.
 

JensusUT

Senior Member
Morgen :)
Ist doch kein Ding..... Für zickige Mäuse kann doch keiner was.... Und da es gestern ja eh recht verquert lief...... Beim nächsten Mal klappt´s, wir sind schliesslich in der Lernphase :D
 

BigMäc

Senior Burger
ich beschwer mich bestimmt nicht über das ergebnis :D

und ehrlich gesagt kann sowas immer mal passieren, besser in einem testspiel als in einem clanwar !

keep fraggin'
 
Oben