Pro Speed VII

Wie gefällt euch Pro Speed VII ?

  • sehr gut

    Stimmen: 1 100,0%
  • gut

    Stimmen: 0 0,0%
  • ok

    Stimmen: 0 0,0%
  • könnte besser sein

    Stimmen: 0 0,0%
  • schlecht

    Stimmen: 0 0,0%
  • grauenhaft

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1

NoSkillNoLuck

treuer Stammgast
Die vorerst(wahrscheinlich bleibt das auch so) vorletzte Strecke aus der Pro Speed Reihe. Wieder sind alle cp´s enterbar.

Daten:

- Schwierigkeitsgrad: 7/10
- Typ: Single-Lap, fullspeed
- Mood: abends
- GPS vorhanden, Intro vorhanden
- Coppers: 5376

Zeiten:
- AT: 49.33
- Gold: 50.00 - Silber: 51.00 - Bronze: 54.00

Beschreibung:
Los gehts mit 2 Boostern und einer darauffolgenden links-rechts Kurve, mit Übergang auf eine schräge PLattform am Ende. Von dort gehts auf Loopteile mit direkter Linkskurve, von der aus man wieder auf eine Plattform mit Loop springt. Dann gehts zu einem Wallride und danach gehts auf Straßenteile halblinks weiter. Dann kommt ein Loop bei dems nach unten geht und danach kommt eine geneigte Plattformteilkurve, an deren Ende ein Wallride kommt.
Nach dem Wallride kommt ein Loop und danach wieder ein Wallride. Danach ein Kurve auf Straßenteilen, Loop nach unten, Sprung auf Luftkissen, Linkskurve, sprung, Ziel

viel Spaß beim fahren:)

PS: Das ist eine FS Strecke, ein langsames durchfahren ist nicht möglich. solltet ihr irgendwo anstoßen, setzt am besten gleich zum letzten CP zurück, es würde wahrscheinlich eh bald ein Sprung kommen den ihr mit niedrigerem Speed nicht schafft.
An ein paar Stellen fängt man an zu driten, allerdings lässt sich das durch geschicktes fahren au ein Minimum reduzieren.
 

Anhänge

  • Pro Speed VII.Challenge.Gbx
    53 KB · Aufrufe: 118
  • Pro speed VII übersicht.jpg
    Pro speed VII übersicht.jpg
    90,9 KB · Aufrufe: 70
  • Pro Speed VII screen.jpg
    Pro Speed VII screen.jpg
    12,9 KB · Aufrufe: 50
Zuletzt bearbeitet:

FlyerMeier

gehört zum Inventar
Gefällt mir besser als die ganzen Teile davor, aber man merkt, dass dir so langsam die Ideen ausgehn :)
Alle Stellen dieser map waren schon einmal in irgendeiner anderen Pro Speed zu finden :D
Trotzdem sehe ich die map als eine Map in einem "Greatest Hits"-Map-Album. Dasselbe gute, nur alles gute in einem:D

Das mit den zu schmalen Wallrides kennst du ja jetzt so langsam^^

1


LG
 

benton007

dem Board verfallen
Die map ist an sich toll, sieht gut aus und ist (für meine Fahrkünste) schwer und anspruchsvoll gebaut. Hab nix daran auszusetzen AUSSER wieder mal diese extrem ervtötenden engen Wallrides, wegen denen ich nichts besseres als eine 2 vergeben kann.
 

NoSkillNoLuck

treuer Stammgast
Danke für die Feedbacks:)

Zu den Wallrides: Ich baue die maps für FS Server, hauptsächlich gedacht für80k, und da stören solche Wallrides nunmal niemanden. Ausserdem, und das ist der wichtigere Grund, finde ich, dass die Wallrides so besser aussehen, und wenn man ein paar mal gefahren ist, sind sie ja auch kein Problem.

Tipp zu den wallrides: In die wallrides kann man gerade reinfahren, d.h. man kann von ganz unten reinfahren.
 
Oben