Privaten PC zum WebServer konfigurieren

madmax00

Herzlich willkommen!
Hallo leute,

ich habe eine Frage.
Ich habe zu Hause zwei Rechner, beide Windows XP Prof., auf einem sind XAMPP 1.5.0 und DynDNS Updater installiert. Die beide verbunden mit einem Router (AVM FRITZ!BOX fon WLAN 7050). Ich habe auch eine Domäne von 1&1. Ich kann von dem zweiten Rechner, wo kein XAMPP installiert, ohne Probleme mit lokalem IP von erstem Rechner die PHP-Datei aufrufen. Funktioniert alles Einwand frei.
Ich möchte auch vom Internet aus auf meinem PC kommen. Wie kann ich über dynamische IP auf meine lokale IP zugreifen. Ich habe im Router HTTP Port (80) mit lokalem IP von erstem Rechner frei gegeben. Was brauche ich noch alles dazu.

Ich habe den dyndns installiert und den Host angemeldet. Genau so, wie hier beschrieben WinTotal - Artikel - DYNAMISCHES DNS-UPDATE FÜR DIE LOKALE HOMEPAGE ist. Aber wenn ich meine Adresse eingebe, kommt Fehler, dass die Seite nicht gefunden werden kann. Aber wenn ich mit ping meine Host Name ("rusbranchemax.dyndns.org") teste, gibt’s keine Probleme, Test ist erfolgreich.

Ich kann eigentlich nicht kopieren, wie das alles zusammen verbunden sein soll. Ich habe noch nie eine Site online gestellt. Local ist eigentlich alles klar, packt eine Datei in htdogs und ruft die auf. Aber wie sieht das online? Wie wird eine Domäne auf ein bestiemte Formular geleitet?


Weiss nicht, ob ich hier überhaupt richtig bin - aber vielleicht könnt ihr ja dann den Thread verschieben...
 

Freakazoid.one

dem Board verfallen
Hallo herzliches willkommen madmax00 :)


Also erstmal würde ich den DYndns updater wieder deinstallieren kann dein router auch und besser :D.... siehe sreenshot

Dann unterstützt die fritzbox leider nicht die webseite im internen Netzwerk aufzurufen aber Tipp von mir wenn´s local funktioniert ist das schon die halbe miete :smokin

aber du kannst auch hier deine Seite mal extern testen .....sind verschiedene Tests auf der seite ;)

WatchMouse Website-Überwachungsservice - Host überprüfen


oder alternativ sind hier noch ein paar gelistet .....

https://www.supernature-forum.de/netzwerke-and-server/43958-testseiten-fuer-deinen-server.html
 

Anhänge

  • fritz.PNG
    fritz.PNG
    89,5 KB · Aufrufe: 258
Zuletzt bearbeitet:

MaXg

assimiliert
Portweiterleitung auf port 80 des PCs auf dem der xampp läuft. (Einstellung in der AVM Box vornehmen)

Zum testen die lokale Firewall des XP Rechners abschalten.

Weiterleitung deiner 1&1 Domäne auf der 1&1 Seite einstellen -> Weiterleitung auf: "http://rusbranchemax.dyndns.org"

Warnung: XAMPP in der Grundkonfiguration ist NICHT für den Internetbetrieb geeignet, da offen wie ein Scheunentor. Genaueres in der Readme von XAMPP.
 

KOENICH

der Monarch
Und wenn du jetzt noch schreiben würdest, wie du es gelöst hast, hilfst du möglicherweise jemand anderem in der Zukunft - oder weist auf den richtigen Tipp hin, der dich zur Lösung gebracht hat :)
 

woernersen

chronische Wohlfühlitis
Ich selbst arbeite auch mit XAMPP, desweiteren verwende ich von ip@active eine feste IP. Alles funktioniert einwandfrei. Wenn ich Dateien im Ordner "htdocs" anlege, werden sie dann im Inet auf der jeweiligen Adresse im jeweiligen Unterordner angezeigt!

Gibt es auch eine Möglichkeit, dass User außer mir Dateien da hochladen können? Also mit einem FTP-Programm würde mir schon reichen.
 
Oben