[Politik] SPD verschläft Wahlvorschlag für OB-Kandidaten

Grainger

Praktizierender Atheist
SPD verschläft Wahlvorschlag für OB-Kandidaten

Die Wiesbadener SPD kann sich am Abend zur Oberbürgermeisterwahl im März entspannt zurücklehnen. Kein gebanntes Warten auf die nächste Hochrechnung und garantiert keine Wahlparty. Denn ihr Kandidat Ernst-Ewald Roth, in den die Sozialdemokraten der Hessischen Landeshauptstadt viele Hoffnungen setzen, ist für die Wahl nicht aufgestellt. Der Parteivorsitz hat schlichtweg versäumt, Roth für die Wahl des Stadtoberhaupts anzumelden.
Quelle: Stern
Was für Idioten !

Aber wer nicht in der Lage ist einen simplen Termin einzuhalten hat es nicht anders verdient, schließlich hat man ja auch keine Probleme damit Arbeitslosen das Geld zeitweise zu sperren weil sie den Antrag einen Tag zu spät abgegeben haben.

Ich kann eine ausgeprägte Schadenfreude nicht verhehlen und grinse wie ein Lebkuchenpferd.
 

schrotti

assimiliert
Die Wiesbadener SPD-Spitze war bis zum Nachmittag nicht erreichbar. Der gesamte Parteivorstand scheint sich abzuschotten.
Die verhandeln gerade mit der Schilda-Response GmbH & Co KG vom Gerhard Polt zwecks voller Schuldübernahme ... :ROFLMAO:

Prämie zahlt wie üblich der gemeine Steuerzahler, es ist ja noch genug Suppe da. :smokin


gruß schrotti :) :)
 

Buttermaker

treuer Stammgast
Na, da sind die Christdemokraten aber noch 2 zu 1 vorne :)

Ein neuer Wahltermin würde aber einen freiwilligen Verzicht des CDU-Bewerbers Helmut Müller voraussetzen - dem ohne SPD- Gegenkandidat der Sieg sicher scheint. "Unfug", nannte der Wiesbadener CDU-Chef Horst Klee deshalb die SPD-Forderung. Schließlich habe die SPD bei ähnlichen Fehlern der Christdemokraten 2001 in Usingen im Taunus und der Oberbürgermeisterwahl 2003 in Hanau auch nicht aus Fairness verzichtet.

Quelle: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/15/0,3672,4295279,00.html
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Wenn ich das richtig verstanden habe, soll jetzt wohl auch noch geklagt werden, weil der Wahlleiter die SPD nicht auf den Fehler hingewiesen habe. :eek: :stupid
 

Meister-Rickert

schläft auf dem Boardsofa
Jup, so hab ich das auch gehört.
Die sollen doch einfach die Fristen abschaffen und alles ist in Butter.
So einfach kann man es sich machen. Muß ich mir merken.
 
Oben