[Politik] Gegen Hartz4

freddy_privat

dem Board verfallen
Spinoza
DU bistn armer Kerl, sorry.
kannste auch irgendetwas anderes als krtisieren und motzen?
Wenn nich, lasses.
Ich sage zu dem Thema nix mer!
Tschau

AnnA is O.K. (y)
 

freddy_privat

dem Board verfallen
Spinoza,
wenn Du schon so intelligent bist mit Deinem Aufruf

Unterzeichnen gegen HARTZ IV

Ach übrigens:
Welche Farbe erhält man,wenn man Rot und Schwarz mischt?
Richtig!
BRAUN

So etwas unterstützt DU mit Deinem Aufruf!!!!
Da würde ich an Deiner stelle mal ganz klein sein mit der Kritik an Anderen, anders Denkenden. Mit Nazi-Propaganda ist glaub ich niemanden geholfen.
Wohin das geführt hat, das wissen wir ja zu genüge.
Und die restlichen Einträge auf die von Dir zitierte Seite ist auch nichts als reine Polemik gegen alles und jedes.
Koch mal Dein Süppchen ein bisschen auf kleinerer Flamme.
 

Legionär

schläft auf dem Boardsofa
Meinst das so wie du das sagst. Die webseiten sind informativ, aber dahinter wird viel zu viel über das geredet wie stelle ich dies als Antrag oder jenes. Aber was man dagegen machen kann steht in keiner Silbe.

Blos das hat meiner Meinung nichts mit braunem Gedankengut zu tuen.
 

Spinoza

treuer Stammgast
freddy_privat schrieb:
Spinoza,
wenn Du schon so intelligent bist mit Deinem Aufruf

Unterzeichnen gegen HARTZ IV

Ach übrigens:
Welche Farbe erhält man,wenn man Rot und Schwarz mischt?
Richtig!
BRAUN

So etwas unterstützt DU mit Deinem Aufruf!!!!
Da würde ich an Deiner stelle mal ganz klein sein mit der Kritik an Anderen, anders Denkenden. Mit Nazi-Propaganda ist glaub ich niemanden geholfen.
Wohin das geführt hat, das wissen wir ja zu genüge.
Und die restlichen Einträge auf die von Dir zitierte Seite ist auch nichts als reine Polemik gegen alles und jedes.
Koch mal Dein Süppchen ein bisschen auf kleinerer Flamme.

ist nur Psychologie 1. Semester Grundkurs!

Aber es wirkt!

Mfg :smokin
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Ein Thema, das heiß diskutiert wird, vielleicht werden muss, aber man sollte dennoch darauf achten lieber die Argumente des Gegners zu entkräften oder noch besser, seine eigenen zu bestärken, als den Andersdenkenden persönlich zu beleidigen.

Das ist ein allgemeiner Aufruf und bezieht sich nicht auf jemanden bestimmten. Solche Diskussionen sind richtig und wichtig, von daher sollten sie unbedingt einigermaßen sachlich und fair ablaufen. Dann haben alle was davon! :)
 
Oben