Plautz gemacht und Handy ist nun hin.

Meister-Rickert

schläft auf dem Boardsofa
Hi @all,
nun ich gehe eigentlich mit meinen Sachen "Frau gehört da auch dazu" sehr ordentlich um.
Gestern als ich aus dem Auto steige fällt mir doch glatt mein Handy aus der Tasche und direkt in eine Pfütze rein. :cry:

Es funzt einfach nicht mehr. Es geht nicht mehr an. Da ich es abgekauft habe, denke ich mal es gibt auch keine Garantie oder irre ich mich da?
Was wäre der beste Anlaufpunkt für das Teil ausser Handyladen?
 

Anhänge

  • Motorola.jpg
    Motorola.jpg
    34,2 KB · Aufrufe: 146

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Habe auch das gleiche Handy. Wasser scheinen die Dinger wohl nicht zu vertragen. Ich habe mal von einer Ultraschallreinigung gehört.

Vielleicht fragst du mal hier nach.
 

sanmaus

assimiliert
mein handy is ma ins meer gefallen (mc60 allerdings) habs aufgeschraubt, geputz, gesäubert, gereinigt, etc. ;) und dann wieder zusammengesetzt. seitdem tuts (schon 2 jahre her)
aber nur zu empfehlen, wenn die garantie abgelaufen is ;)
 

S4sH

schläft auf dem Boardsofa
Ein Kollege von mir hat sein Handy (keine Ahnung welches) mal mit der Wäsche gewaschen :ROFLMAO:

Der hat den Schaden von seiner Versicherung ersetzt bekommen, vieleicht versuchst Du es mal so (kann mich Montag mal erkundigen welche Versicherung das war, ich meine Hausrat bin aber nicht sicher)
 

Meister-Rickert

schläft auf dem Boardsofa
S4sH schrieb:
Ein Kollege von mir hat sein Handy (keine Ahnung welches) mal mit der Wäsche gewaschen :ROFLMAO:

Der hat den Schaden von seiner Versicherung ersetzt bekommen, vieleicht versuchst Du es mal so (kann mich Montag mal erkundigen welche Versicherung das war, ich meine Hausrat bin aber nicht sicher)

Jup, mach das mal bitte.

Habe gerade auf Sat1 "Akte 06" gesehen, da ging es um überteuerte Handyrep. und Betrügereien.

Also, mit föhnen glaub ich das nicht mehr hin zubekommen.
 

Anhänge

  • Bild1 007.jpg
    Bild1 007.jpg
    80,1 KB · Aufrufe: 159

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Lass es einfach mal 3 Tage trocknen (nicht auf die Heizung legen oder so!).

Ich habe oft genug meine Modellbote versenkt, die Geräte haben aber fast immer wieder funktioniert, wenn sie genug Zeit zum trocknen hatten.
 

TBuktu

assimiliert
Dass man sofort den Akku rausnimmt ist klar ???

Gerade heute (gestern) war ein Bericht in Akte auf Sat1.
Bring es also bloss nicht in irgendeinen Shop

Gruss
Tim
 

S4sH

schläft auf dem Boardsofa
So ich habe mal nachgefragt mein Kollege hat das ganze damals über die Hausrat Versicherung (Allianz) abgerechnet

Ich hoffe die Info hilft Dir weiter

Gruß S4sH
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Das würde mich mal näher interessieren, welcher Tarif das ist. :)

Ich kenne das nur so (auch Hausrat außer Haus Versicherung):
Die sogenannte "Außenversicherung":

Bis 10 % der Versicherungssumme sind die persönlichen Gegenstände gegen die o.g. Gefahren versichert:

* Raub auf der Straße
* Brand an einem beliebigen Ort
* Einbruch in das Hotelzimmer oder die Ferienwohnung
* während der Arbeit am Arbeitsplatz
* während eines Besuches
* in der Studentenwohnung / Kaserne
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
ot:
Ist zwar keine Hilfe für dich, aber das gute alte Nokia 5110 hat mal einen Sturz in den Speiskübel überstanden, ohne bleibenden Schaden davonzutragen. :ROFLMAO:
Die aktuellen Modelle scheinen nicht auf Langlebigkeit ausgelegt zu sein :rolleyes:
 

Krümelmonster

fühlt sich hier wohl
Meine Schwester gönnte ihrem SE W800i ein Bierbad. Selbiges Gerät bedankte sich mit Streik. Nach einer 2 Tägigen Trockenkur (KEINE HEIZUNG!) funktionierte es wieder. Vorraussetzung hierbei ist allerdings, dass du nicht versucht hast, dass handy im "feuchten Zustand" zum Laufen zu bringen!

krml
 

S4sH

schläft auf dem Boardsofa
@ Gamma-Ray keine Ahnung ich bin da auch auf die Aussage meines Kolegen angewiesen ;) kann auch sein daß das ganze auf Kulanz gelaufen ist
 
Oben