Pisa war gestern... heute jedoch:

Ungezogene

raufsüchtige Seniorin
Nunja... es gibt ja nicht mehr viele Meldungen die uns erschüttern können in Zeiten der ( Achtung, empfindliche Gemüter bitte drüber weglesen !! ) Vogelgrippe..... aber das hier hat mich ja schon wieder echt amüsiert....

Focus-Partikel zu einer britelischen Intellenz-Studie

Also,.. aufgrund der Kälte haben die Deutschen ein größeres Hirn als die Menschen in anderen Nationen.... aaaahja.... :eek:

Aber trotzdem mal wieder ein Grund, mein Gehirn mit dem durchschnittlichen IQ von 107 über meiner geschwollenen Brust zu vor mir herzutragen..... :ROFLMAO: :D
 

TBuktu

assimiliert
Schade...

ich nehme an, von Deiner Brust hätten wir mehr, wenn Dein IQ 40 Zähler geringer wär :D:D:D

Gruss
Tim
 

t_matze

Senior Member
:stupid Na das ist ja mal eine tolle Studie! :rolleyes: Die Gleichung "schwereres oder voluminöseres = schlaueres Gehirn" erscheint mir aber eindeutig zu mechanistisch gedacht. Die viel wichtigere Synapsendichte wird ja daran nicht erkenntlich. Geschweige denn der "Trainingszustand" des sehr anpassungsfähigen Organs Hirn. Naja.

Wenn man aber darauf etwas gibt:
Renommierte Intelligenzforscher schätzen Lynn als grundsätzlich seriösen Forscher ein.
... dann müsstest Du, Ungezogene, Deine Selbsteinschätzung aber korrigieren. Oder hast Du nicht zu Ende gelesen? ;)

Durch Deinen Nick und Deine geschwollene Brust (Sorry, aber diese Steilvorlage darf ich mir nicht entgehen lassen :angel - Mist, TBuktu war wieder mal schneller!) bist Du ja als Frau ausgewiesen. Somit mußt Du vom durchschnittlichen IQ von 107 noch 5 abziehen, landest also bei achtbaren 102%:

Lynn hatte bereits im vergangenen Jahr für Aufsehen gesorgt, weil er Männern in einer Studie einen durchschnittlich fünf Punkte höheren IQ als Frauen attestierte.

ot:
Nein, ich bin nicht Legionär - dies ist also kein Startschuss für eine weitere Geschlechterschlacht... :D
 

Ungezogene

raufsüchtige Seniorin
t_matze schrieb:
Die Gleichung "schwereres oder voluminöseres = schlaueres Gehirn" erscheint mir aber eindeutig zu mechanistisch gedacht. Die viel wichtigere Synapsendichte wird ja daran nicht erkenntlich. Geschweige denn der "Trainingszustand" des sehr anpassungsfähigen Organs Hirn.

Jup..... entscheidend ist ja nicht die Masse .... sondern der effiziente Einsatz des Verfügbaren.....

Und Lynn hatte den Männern warscheinlich einen höheren Prozentwert zugestanden, weil deren Hirnmasse erwiesenermaßen durchschnittlich mehr Volumen vorweisen kann. Und Dr. Mätzchen, eine stukadierte und promotionierte Konifere vonne Akamie ;) :D zweifelte ja schon selbst an der Studie ..... Nun,.... der Zusammenhang dürfte also Schwachfug sein.... entscheidend ist nicht die Masse.... :ROFLMAO:

Und..... @ TBuktu ..... Ich bin mir sicher, dass genügend Frauen mit geschwollener Brust ( weswegen auch immer :D ) mit unterdurchschnittlichem Prozentwert herumlaufen, ..... wofür auch immer du diese ehrenwerten Damen vorgesehen hattest :ROFLMAO:


( Ausserdem gibt es mittlerweile Studien, die dem IQ-System bescheinigen, dass es nicht aussagekräftig genug ist, um die Intelligenz eines Menschen zu beschreiben, .......mal davon abgesehen, dass man sich bei der Definition "Intelligenz" noch nicht sicher ist..... )

Und.... wieso ist Deutschland kälter als und Schweden ? Los, Leute,... ab zum Überwintern nach Schweden.....

und die Polen.... geklaut ? :eek:
 

TBuktu

assimiliert
Heute lese ich in der Zeitung, dass die Briten Fussball 2x mehr lieben als ihre Frauen.
Verdammt, wer bezahlt diese Studien eigenlich :D

Gruss
Tim
 

Blacky89

assimiliert
TBuktu schrieb:
Heute lese ich in der Zeitung, dass die Briten Fussball 2x mehr lieben als ihre Frauen.

Das ist nicht nur bei den Briten so :D ... wo wir gerade dabei sind ... kennt jemand eine gute und billige Möglichkeit meine Frau während der WM loszu werden ... Vorschläge sollten sich aber im Rahmen des Gesetzes befinden :D
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Darüber wurde gestern im Fernsehen schon ein Beitrag gesendet. Darüber kann man eigentlich nur schmunzeln. :D
 

Hexe

schläft auf dem Boardsofa
Nee, nee, die Briten. Wie ich immer sage:

Der liebe Gott weiß schon, warum er Wasser um diese
Landmasse verteilt hat.

Gruß
 

Duftie

assimiliert
Verständlich, wenn man(n) die britischen Frauen kennt.

Och, die Zeiten als alle britischen Frauen rattengesichtige Kalkeimer waren ist schon lange vorbei. Mittlerweile laufen da ein paar richtige Schnitten rum. Allerdings sollte man diese Sahnestücke nicht zwingend im Pub um die Ecke suchen ...
 
Oben