[PHP] Php-Script Problem

CyberMolch

nicht mehr wegzudenken
Php-Script Problem

hi,

hab ein Script in PHP für nen Newsletter.der funzt soweit auch ganz gut.nur hab ich ein kleines problem beim austragen.die eingetragenen user werden in einer .cvs-datei gespeichert (also text),kein mysql vorhanden.und zwar kommt nach dem austragen aus dem newsletter folgende fehlermeldung.

Warning: unlink(newsletter.txt): Permission denied in /srv/www/htdocs/web352/html/contact.php on line 312
Sie wurden erfolgreich von der Liste entfernt! (*******@gmx.net)

und so sieht der code zum austragen aus.
PHP:
function abmeldung($php_self,$erfolg,$remove_email,$header,$absender,$absendermail,$nachrichtc,$subjectc)
{
    if ($erfolg) {
        $maillist = array();
        $datei3 = fopen ("newsletter.txt","r");
        while (!feof($datei3)){
            $zeile3 = fgets($datei3,100);
            $zeile3 = trim($zeile3);
            array_push ($maillist,$zeile3);
        }
        fclose($datei3);
        unlink("newsletter.txt");
        if (in_array ($remove_email, $maillist)) {
            $size = sizeof($maillist);
            for ($i=0;$i<=$size;$i++) {
                if ($remove_email==$maillist[$i]) {
                    unset($maillist[$i]);
                }
            }
            $datei4 = fopen ("newsletter.txt","w");
            while (list ($key, $val) = each ($maillist)) {
                fwrite($datei4,"$val\n");
            }
            fclose($datei4);
            echo "Sie wurden erfolgreich von der Liste entfernt! ($remove_email)";
            $nachrichtc="$header$nachrichtc";
            mail($remove_email, $subjectc, $nachrichtc, "From: $absender <$absendermail>");
        }
        else {
            echo "E-Mail nicht vorhanden!";
        }
    }


hat jemand nen tip was da falsch sein könnte.danke schonmal im vorraus

gruß
CyberMolch
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jim Duggan

Seniler Bettflüchter
Teammitglied
gebe der newsletter.txt mal die Rechte 777, oder 775 damit das Script die Datei auch bearbeiten kann.
 

CyberMolch

nicht mehr wegzudenken
hab ich alles schon gemacht.kommt trotzdem diese meldung.

wenn ich die leere newsletter.txt hochlade hat sie 0 byte. wenn ich was eintrage ändert sich die größe,wenn ich lösche hat die datei immer noch 1 byte anstatt 0.

gruß
CyberMolch
 

Jim Duggan

Seniler Bettflüchter
Teammitglied
CyberMolch schrieb:
.....................
wenn ich die leere newsletter.txt hochlade hat sie 0 byte. wenn ich was eintrage ändert sich die größe,wenn ich lösche hat die datei immer noch 1 byte anstatt 0.

gruß
CyberMolch

ein vergessenes Leerzeichen ;)

EDIT: Hier gibts ein fertiges Script, vieleicht kannst Du es Dir anpassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben