Service Photosynth

andi p

dem Board verfallen
Ich möchte euch eine Website namens Photosynth vorstellen. Mit dem zugehörigen, kostenlosen Programm könnt ihr viele Fotos eines Gegenstands, eines Gebäudes, einer Landschaft etc. zu einer dreidimensionalen Ansicht, ähnlich eines virtuellen Rundgangs, verbinden und auch die Werke anderer Nutzer betrachten (dafür müsst ihr aber erst ein Plugin herunterladen, dass euch aber automatisch zum Download angeboten wird).
Um eure eigenen, sogenannten "Synths" zu erstellen, braucht ihr neben dem Programm (das leider nur auf XP und Vista funktioniert, Microsoft lässt grüßen :rolleyes:) eine Windows-Live ID, jede Menge Fotos und Geduld, je nachdem, wie schnell euer PC und eure Internetverbindung ist.
Alle Synths und Einzelbilder sind öffentlich!
Meine Meinung:
Gute Idee, die 3D-Ansicht, insbesondere die Navigation, ist aber, denke ich, noch verbesserungswürdig.

Link: Photosynth

Ich habe das Programm mit einer (zugegebenermaßen bescheidenen) Terragen-Landschaft auch mal ausprobiert: Red Rocks
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Scheint mir auch keine schlechte Idee zu sein. Allerdings dürften in der Tat ein ganzer Haufen von Fotos oder gerenderten Bildern notwendig sein, um eine halbwegs realistische virtuelle 3D-Simulation zusammen zu bekommen. Die dafür erforderlichen Datenmengen kann ich mir gut vorstellen.:eek:

Leider ist auf der Homepage nur ein einziger "Trailer" vorhanden, der zudem auch noch eher wie eine schnelle Diashow wirkt. Genauer kann ich's natürlich nicht beurteilen, da ich mir Photosynth noch nicht installiert habe. Ohne dieser Installation sind die Angaben auf der Webseite zu knapp, um sich vorab ein Urteil bilden zu können.

Was meintest Du eigentlich mit einer Windows-Live ID?:unsure:
Dazu kann ich auf der Webseite nichts finden.:unsure:s
 

andi p

dem Board verfallen
Du brauchst, um selber "Synths" zu erstellen, einen Account bei Windows Live (hat man z.B. automatisch wenn man bei hotmail registriert ist). Gibts aber auch hier.
 
Oben