PC langsamer als vor der Neuinstallation

H2SO4

treuer Stammgast
moin, habe meine platten alle schön formatiert und alles neu inst. Nun ist etwas jedoch :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
HAbe das gefühl das der pc langsamer ist als früher. Zum einem braucht er viel länger um zwischen fenstern verschiedener programme hin und her zuschalten. Die auslagerungsdatei wird zum teil bis auf über 700mb belastet (habe 512 sd ram) und bei homepages bei denen ich runterscrollen muss geschieht dies nicht mehr ruckelfrei sondern mit absätzen also so das der pc nur noch aller paar cm ein neues bild aufbaut was extrem stört.
Hätte nun 2 ideen woran das liegt, vielleicht könnt ihr mir mal was dazu was schreiben.
Idee 1: Hatte früher alles auf einer platte die 7200 rpm hatte. Jetzt habe ich die systemdateien auf einer "neuen" mit 5400 rpm. Kann es daran liegen das einfach nicht schnell genug auf die daten zugegriffen werden kann und es währe besser die betriebsdateien doch auf der mit 7200 rpm zu haben und die andere als datenspeicher zu benutzen?

Idee 2: ich brauche noch irgendwelche programme die vor allem das surfen im netz schneller machen wie bildaufbau usw. Da ich ja alles neu gemacht habe kann es sein, das ich die entsprechenden erweiterungen nicht mehr drauf habe.

Ach ja habe win xp
 

Franz

assimiliert
Hört sich nach fehlenden Grafikkartentreibern an.

Systemsteuerung -> System -> Hardware -> Gerätemanager

(oder über Start -> Ausführen "devmgmt.msc" eingeben -> OK)

Hier wird alles aufgelistet, was an Treibern noch fehlt.
Und falls bei deiner Windows CD das SP2 nicht dabei ist, bitte unbedingt nachinstallieren.
 

H2SO4

treuer Stammgast
mh grafikkarte könnte sein, erinner mich das ich da keine spezielle inst habe :D sondern mich auf win xp verlassen habe, schau mal nach. Natürlich bin ich für weitere ideen nicht böse :)
Übrigens könnte es auf was mit den festplatten zu tun haben, oder ist es hier relaltiv egal wieviel rpm sie haben?
 

Franz

assimiliert
Egal ist es sicher nicht, und genau anders herum hätte ich die Platten auch verteilt (Daten auf die mit 5400 rpm und das BS auf die mit 7200 rpm).

Die Überlegung ergibt sich rein daraus, daß ich auf Daten nicht so häufig zugreife und die 1-10 Sek. Zeit,
die dann das Laden oder Verschieben mehr benötigt, habe ich im Vorfeld in mein Leben und Tagesablauf eingeplant,
wissend über die unterschiedliche Zugriffsgeschwindigkeit.
Allerdings ist der Umdrehungsunterschied garantiert nicht verantwortlich
für den langasamen Bildaufbau.
 
Zuletzt bearbeitet:

MadeByGoblins

gehört zum Inventar
Ich tippe auch auf fehlende Treiber...
Graka Treiber mal checken (Vll auch nen neuen aus dem Internet nehmen und nicht den alten auf CD, bringt oft auch noch nen merklichen Leistungsschub)und evtl auch mal nachschauen ob der Treiber fürs Board Installiert ist.
Bei Mozilla Firefox, falls du den benutz, würde ich noch das Fasterfox Plugin installieren, bringt was...

Gruss
 

Jurek

schläft auf dem Boardsofa
Nach dem ich mein BS (XP) auf schnellere Platte installiert habe, hat mein System ein Geschwindigkeitsschub bekommen. Deswegen kann ich mir vorstellen, dass die Installation von XP auf langsamere Platte, den Bremseffekt bei dir ausgelöst hat. :)
 

H2SO4

treuer Stammgast
jo war der treiber der grafikkarte. DAnke :)
Jetzt bin ich allerdings am überlegen ob ich nicht doch nochmal alles neu mache und die systemdateien auf die platte mit 7200 rpm packe. Hat jedoch 2 probleme erstens habe an sich keine zeit dafür und zweitens mein frau :D die flippt aus, wenn hier nochmal alle CD`s rumliegen :D :D
 

MadeByGoblins

gehört zum Inventar
Mach ein Backup von deiner Partition, mit Acronis True Image oder ähnlichem, anschliessend sicherst du deine Dateien (Dokumente und ähnliches) die du auf der Datenplatte hast, dann kannst du beide Formatieren und das Backup auf die andere Platte aufspielen, funktioniert einwandfrei und ist ne Sachen von ner knappen stunde, denn beim Backup aufspielen musst du ja nicht nebendran sitzen

Gruss
 

MadeByGoblins

gehört zum Inventar
Ich würde die Sytemplatte trotzdem platt machen, bevor ich das Image auf die Datenplatte ziehe, nicht dass es später evtl Probleme beim Booten gibt, oder nette Zugriffsverletzungen, wenn er sie anschliessend formatieren will
 
Oben