PC gibt kein Signal mit neuem RAM

_wrestlinggod_

fühlt sich hier wohl
Ich habe jetzt eine neue RAM-Karte eingebaut und der Rechner geht an, aber auf dem Monitor erscheint nichts. Mit der alten Ram Karte hat es geklappt. Was kann ich mahen, dass mein Rechner den neuen Ram erkennt?
 

Hylax

Herzlich willkommen!
Wenn es ein PC von der Marke HP ist, kann es am RAM liegen. HP verlangt normalerweise die eigene Markenspeicher. Aber es funktionieren auch einseitigt bestückte Speicherbausteine.
 

_wrestlinggod_

fühlt sich hier wohl
Der Computer geht zwar an, aber auf dem Bildschirm passiert nichts. UNd dann habe ich die alte Ram Karte in den einen Schlitz gesteckt und die neue in den zweiten Schlitz. Da ging der Computer an, aber da stand, dass eine Setup Datei Fehler hat und ich den Rechner mit der Windows CD starten soll und dann Funktion R (?) starten soll.
 

little tyrolean

Elder Statesman
Boote von der Windows-CD und laß das Setup anlaufen.
Dabei wird normalerweise die ursprüngliche Installation gefunden und eine Reparatur per 'R'-Taste angeboten.
Ich empfehle, eine manuelle Reparatur zu versuchen und alles anzuwählen, was da angezeigt wird.

Dies stellt Windows im Zustand unmittelbar nach der Installation wieder her,
es sollte also hochfahren und dabei neue Hardware erkennen.
Treiber neu einspielen, Windows-Updates sind verloren.
 

canehoyer

treuer Stammgast
Also, bevor er alles neu draufspielt, sollte vielleicht erstmal versuchen, ob der Rechner ohne den neuen RAM hochfährt!
Hat er das gemacht???

Sollte mal ein paar mehr Angaben machen
Ist der RAM auf Dual Channel gestellt usw.?
 
Oben