PC für einen Freund

Tschland

fühlt sich hier wohl
Moin,
ein freund brauch ein pc um ein bisschen bei e-bay zu surfen und rechnungen schreiben.könntet ihr mir mal eine guten zusammen stellen?ich hab zwar schon was aber ihr kennt euch ja ein bisschen besser aus!er braucht nicht mehr als eine 80 gb hdd und ich denke auch es reicht 512mb ram!bei der grafikkarte war ich mir nicht so sicher was für eine nützlich wäre.ach ja es sollte möglist billig sein.und er macht eiegntlich nix auser zu tippen und ein bisschen zu surfen!
also schreibt mal was ihr empfelen würdet... vielen dank
Tschland
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Bei dem "schwachen" Anforderungsprofil muss man sich keine große Mühe mit der Zusammenstellung geben - einfach irgendeinen günstigen Komplett-PC von der Stange nehmen.
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Nicht von der Stange, aber ... NEMAQ Computer
Und vielleicht sind 5 Jahre Garantie auch wichtiger
für deinen Freund, als die Leistung des PCs.

Wobei ich nicht zu einem so minimalistischen PC rate,
denn wenn dein Freund nicht gerade ein Otto-Normal-Rentner
ist, dann wird er immer mehr mit ihm machen wollen,
so bald er ihn hat.
Dann möchte er scannen, drucken, ne Kamera, ein Headset
anschließen und so weiter. Dann vielleicht noch ein Film vom
TV aufnehmen und und und ...
Und zu guter letzt noch aktuelle Spiele durchzocken.
Dann bemerkt er, daß ihm Grafikbearbeitung liegt und
Spaß macht, aber sein Rechner nicht und überlegt, was
er noch alles außer mehr RAM braucht ...
Und dann fängt das ewige elende Zukaufen an, was kein
Ende nimmt.

Sprich mit ihm mindestens über folgendes:
- Prozessor, wobei ich zum aktuellen rate
- welche Geräte? Anzahl der USB-Ports? min 6 Stk!!
- Spiele ja oder nein?
- Fotos und Musik - Ja oder nein? Danach die HDD kaufen.
- Funktastatur und Maus oder Kabel
- welche Art von Monitor und wie groß
- Modem (mit FAX!) ja oder nein
- 1 oder 2 optische Laufwerke
- Cardreader ja oder nein
- Floppy?

Gut überlegen und nicht geizen, denn Nachkaufen ist
IMMER teurer! Aus Erfahrung weiß ich, daß man ganz
schnell mehr RAM, HDD, USB-Ports und als Spieler ne
bessere GraKa braucht. Dann ist die Tastatur grotten-
schlecht und die Maus beim Spieln zu ungenau ...
Und für das Geld bekommst du schon wieder einen neuen
PC mit aktueller CPU.
_____________________
Bis zum nächsten Beitrag
Mafia1.gif
matsch79
Mafia2.gif



"Was immer du schreibst...schreibe kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar, und sie
werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten!"
Joseph Pulitzer
 

oxfort

Geht bald.
Wow,

habt Ihr Ansprüche, eine Freundin hat immer noch meinen alten PII 500, lässt sich aber auch nicht überreden.:ROFLMAO:

Gruss
Oxfort
 

Tschland

fühlt sich hier wohl
moin
und danke erst mal,also ja ne er ist eher ein otto normal rentner...er ist auch net in meinem alter eher viel viel älter,,,also eher aus der genration pc :S was ist das...naja ganz so nun auch nicht aber er will kein schnickschnak wie zocken usw. nur ein bisschen typen und halt ab und zu bei ebay seine winterreifen kaufen...naja thx
mfg tschland
 

SirDenderan

kennt sich schon aus
geh mal zu deiner Komunal-Verwaltung (Gemeinde/Stadt/Kreis)

zum Jahresende wird häufig die Hardware erneuert..und da die NICHT gewinnbringend verkaufen kann man manchmal einen 800Mhz PC für 25 €uronen bekommen...


oder was von Ebay :ROFLMAO:
 

maetes

R.I.P.
:) Tschland

Ich kann matsch79 nur zustimmen!
denn wenn dein Freund nicht gerade ein Otto-Normal-Rentner
ist, dann wird er immer mehr mit ihm machen wollen,
so bald er ihn hat.

Nach dem 'Fest' findet sich bestimmt was Gutes und die anderen Funktionen, die so'n Blechonkel außer Texten und Ebay-Surfen noch anbietet, kann dein Bekannter ja nach und nach kennen und schätzen lernen.
Das gute Gefühl, den Stolz was hingekriegt zu haben, egal ob mit oder ohne Hilfe, hat doch jeder User schon erlebt. Und wenn es nur Sekunden dauert, egal, es war da! Selbst die Leute, die schon quadratische Fingerkuppen haben :D , lernen immer noch dazu.
Wer nur Minimalanforderungen von einem Produkt, einer Sache erwartet, traut sich selbst auch nicht viel zu. Wie sich das anfühlt habe ich zur Genüge kennen gelernt. Nur Mut, das Ding beißt nicht.

Gruß maetes
 
Oben