PC fährt erst beim zweiten Anlauf hoch

trail

treuer Stammgast
Hi,
ich weiß nicht, ob ich es hier mit einem Hardwarefehler zu tun habe und wenn ja, ob das einer von euch kennt.
Vor ca. 4 Wochen hatte ich einen Festplattencrash. Der Bootsektor war hinüber, aber die Platte wurde getestet und soll in Ordnung sein. Also, PC ist frisch aufgespielt und läuft auch wieder gut. Aber seit gestern habe ich etwas ganz merkwürdiges: Ich schalte den PC ein und er fährt auch ganz normal hoch. Doch mein Monitor zeigt nur ganz schemenhaft etwas an. Dann drücke ich Reset und alles startet ganz normal hoch und läuft den ganzen Tag über stabil.
Nun frage ich mich, woran das liegen kann. Ist die Festplatte doch nicht mehr ganz in Ordnung? Die Grafikkarte? Oder doch Software? Echt keine Ahnung? Hat einer von euch schon mal so ein Problem gehabt?
gruß
trail
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
HI
trail schrieb:
Hat einer von euch schon mal so ein Problem gehabt?
Ja, ich hatte das schon ein paar mal. Bei mir war es
aber nicht die HDD, sondern ein zu schwaches Netzteil.
HDD-testen und prüfen kannst du auch selbst,
dafür gibt es unzählige Tools.
Ein Tool, was auch noch ein wenig mehr prüft, gibt es HIER.

Es kann bei dir aber durchaus etwas anderes sein.
Warte mal auf weitere Antworten.

_____________________
Bis zum nächsten Beitrag
Mafia1.gif
matsch79
Mafia2.gif



"Was immer du schreibst...schreibe kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar, und sie
werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten!"
 

little tyrolean

Elder Statesman
Denkbar wäre etwa, daß die Platte zu langsam anläuft,
wobei nicht sicher ist, warum,
das kann das Netzeil oder eben auch die Platte sein.

In ganz seltenen Fällen ist gar nur eine Leere CMOS-Batterie schuld.

Es wäre wichtig zu wissen, ob das BIOS die Platte schnell erkennt oder nicht.
 

oxfort

Geht bald.
Hi,

es kann aber auch ein Lüftungsproblem sein, hatte dieses Problem auch schon. Ist der Raum mit Teppich? Schau Dir mal die Lüftungsschlitze an, würde ich regelmäßig aussaugen, auch am Netzteil.

Gruß
Oxfort
 

trail

treuer Stammgast
danke

Danke für die Antworten. Komischerweise ist das Problem seit zwei Tagen wieder weg - genauso mysteriös verschwunden wie entstanden. Meine Vermutung ist inzwischen, dass es doch am Monitor liegt. Habe ihn die letzten zwei Tage erst angeschaltet, nachdem ich den PC angeschaltet habe und kein Problem mehr. Hoffe, dass es jetzt so bleibt.

gruß
trail
 
Oben