PC bootet nicht mit Front Panel

sanmaus

assimiliert
Hallo!

Ich hab hier ja schon mal ein Problem mit meinem Front Panel beschrieben.
Daraufhin hab ich es einfach außer Betrieb genommen und nach einiger Zeit ein neues gekauft.

Heute angeschlossen, PC gestartet (zumindest mal den Start-Kopf gedrückt), aber der PC bleibt in der ersten Sekunde vom Bootvorgang stehen, der geht nicht mal ins Bios. Wenn ich dann den USB vom Panel abzieh, bootet er normal weiter.

Wenn ich das Panel im laufenden Betrieb anschließ, nimmt er es an "habe neue Hardware gefunden" aber wenn ich dann ein USB-Gerät anschließ, braucht alles ewig, die Maus ruckelt, ...
Bei Karten läuft die Eieruhr und läuft und läuft und nix passiert.

Ich hab dann alle USB-Anschlüsse auf USB1.1 reduziert, dann startet der Rechner mit angeschlossenem Panel, aber zugreifen kann ich trotzdem auf nichts.

Ich hab dann den Stromstecker gewechselt (kann ja sein, dass der kaputt is - dem war aber nicht so)... trotzdem das Gleiche.
Die neusten Treiber zum Board sind installiert, USB Treiber gibts eh nicht.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter.

Board: ASRock K728x
Chipset:
SiS 746FX
Windows XP
Panel neu: Sitecom MD-012
Panel alt: sieht so aus: Link
weiß leider den Hersteller nicht mehr
 
Zuletzt bearbeitet:

matsch79

Der mit der Posting-MP
Tips von hier auch für dich:
https://www.supernature-forum.de/al...-bootet-nicht-wenn-usb-hub-angeschlossen.html

_____________________
Bis zum nächsten Beitrag
Mafia1.gif
matsch79
Mafia2.gif



"Was immer du schreibst...schreibe kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar, und sie
werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten!"
 

sanmaus

assimiliert
Danke, hab ich auch gesehen...

hilft mir aber nicht weiter. Zudem trifft folgendes nicht zu: "Wenn ich ohne den Hub boote und ihn dann anschließe wärend der Laptop bootet oder wenn Windows bootet oder gestartet ist, geht alles wunderbar. Der Hub funktioniert, die Geräte, die ich daran anschließe ebenfalls."

Und das ist bei zwei Panels von unterschiedlichen Herstellern so...
 

sanmaus

assimiliert
Kannst du das bitte etwas weiter ausführen?

Ich hab das Panel außerhalb vom Gehäuse mal angeschlossen, was aber das gleiche Problem ergab.
 

sanmaus

assimiliert
Das Masseproblem wars nicht.

Das einzige, was ich mir noch vorstelle, woran es liegen könnte, ist die Stromversorgung, also dass da Konflikte auftreten, zwischen der Stromversorgung direkt vom Netzteil und der Stromversorgung, die vom USB-Port kommt.

Soll ich am USB-Port das Kabel der Stromversorgung kappen?
Könnt ihr das ausschließen oder habt ihr andere Ideen?
 
Oben