PASV mit G6 FTP Server v3.x und Speedport Hybrid

thomas-k

fühlt sich hier wohl
Hallo,

kann ich hier noch auf Hilfe hoffen zu Portforwarding und Triggerports?

Ich bekomme den PASV-Modus einfach nicht zum Laufen. Ich erreiche meinen Server über den EPSV-Modus der Gene6 FTP Server Testseite,
wenn ich aber den PASV-Modus teste, bricht der Test vor Ausgabe der Dateiliste ab. Hat jemand Erfahrung mit dem Speedport Hybrid? Ich denke dieser macht hier Probleme.

Bisher habe ich immer irgendwie die richtigen Einstellungen gefunden, doch diesmal bin ich mit meinem Latein am Ende.


Einstellung für Port forwarding und Triggerport, damit funktioniert der PASV-Modus nicht:
Code:
Port forwarding auf feste IP 192.168.1.20:

TCP         20-21  ->        20-21

Triggerport:

TCP            21  ->  50000-50030
TCP          1025  ->  50000-50030

Die einfache Lösung, nur mit Port forwarding, funktioniert auch im PASV-Modus:
Code:
Port forwarding auf feste IP 192.168.1.20:

TCP         20-21  ->        20-21
TCP   50000-50030  ->  50000-50030

FTP Test PASV
Code:
* About to connect() to 87.133.78.108 port 21 (#0)
* Trying 87.133.78.108... connected
* Connected to 87.133.78.108 (87.133.78.108) port 21 (#0)
< 220 Willkommen auf meinem Server

> USER gast
< 331 Password required for gast.

> PASS *****
< 230 User gast angemeldet.

> PWD
< 257 "/Downloads" is current directory.
* Entry path is '/Downloads'

> CLNT Testing from http://www.g6ftpserver.com/ftptest from IP 87.133.78.108
< 200 Noted.

> FEAT
< 211-Extensions supported:
< AUTH TLS
< CCC
< CLNT
< CPSV
< EPRT
< EPSV
< MDTM
< MFCT
< MFMT
< MLST type*;size*;create;modify*;
< MODE Z
< PASV
< PBSZ
< PROT
< REST STREAM
< SBUF
< SIZE
< SSCN
< TVFS
< UTF8
< XCRC "filename" SP EP
< XMD5 "filename" SP EP
< XSHA1 "filename" SP EP
< 211 End.

> PASV
* Connect data stream passively
< 227 Entering Passive Mode (87,133,78,108,195,107)
* Trying 87.133.78.108... Timed out
* couldn't connect to host
* Closing connection #0

FTP Test EPSV
Code:
* About to connect() to 87.133.78.108 port 21 (#0)
* Trying 87.133.78.108... connected
* Connected to 87.133.78.108 (87.133.78.108) port 21 (#0)
< 220 Willkommen auf meinem Server

> USER gast
< 331 Password required for gast.

> PASS *****
< 230 User gast angemeldet.

> PWD
< 257 "/Downloads" is current directory.
* Entry path is '/Downloads'

> CLNT Testing from http://www.g6ftpserver.com/ftptest from IP 87.133.78.108
< 200 Noted.

> FEAT
< 211-Extensions supported:
< AUTH TLS
< CCC
< CLNT
< CPSV
< EPRT
< EPSV
< MDTM
< MFCT
< MFMT
< MLST type*;size*;create;modify*;
< MODE Z
< PASV
< PBSZ
< PROT
< REST STREAM
< SBUF
< SIZE
< SSCN
< TVFS
< UTF8
< XCRC "filename" SP EP
< XMD5 "filename" SP EP
< XSHA1 "filename" SP EP
< 211 End.

> EPSV
* Connect data stream passively
< 229 Entering Extended Passive Mode (|||50001|)
* Trying 87.133.78.108... connected
* Connecting to 87.133.78.108 (87.133.78.108) port 50001

> TYPE A
< 200 Type set to A.

> LIST
< 150 Data connection accepted from 195.154.236.29:53330; transfer starting.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mangoo

Herzlich willkommen!
Hmmm... Im Server ansich ist auch alles richtig eingerichtet? Externe DynAdd ggf usw?

Ich weis nicht genau wie der HypridRouter funktioniert, ich kann mir abe rnur vorstellen, dass im Hybrid-Mopdus ggf die Portforwarding Einstellungen nicht funktionieren...
 

thomas-k

fühlt sich hier wohl
Da DDNS im Router nicht so richtig funktioniert, nutze ich schon länger ein Tool von NoIP. Damit gibt es keine Probleme.
Im Server habe ich im Grunde nichts geändert, außer dass jetzt eine passive IP von NoIP nutze. DYNDNS ist seit einem Jahr etwa kostenpflichtig.

Extended Passive Mode funktioniert ja tadelos, nur beim Passive Mode hapert es. Ich hoffte hier Hilfe zu bekommen, aber das kann ich mir nach 8 Wochen wohl abschminken.
 

thomas-k

fühlt sich hier wohl
Ich konnte das Problem jetzt lösen. Wie ich jetzt entdeckt habe, hatte ich dieses Problem schon mal vor etwa 3 Jahren.
Falls es jemanden interessiert hier die Lösung.
 

mr.daddy.cool

Herzlich willkommen!
Ich konnte das Problem jetzt lösen. Wie ich jetzt entdeckt habe, hatte ich dieses Problem schon mal vor etwa 3 Jahren.
Falls es jemanden interessiert hier die Lösung.

Hallo zusammen

ich habe seit sehr vielen Jahren auch wieder Gene6 aus der Besenkammer geholt :cool:

@thomas-k
Ich habe auch den Router Speedport Hybrid, kann dir aber jetzt nicht folgen wie du deine Einstellungen gemacht hast.

Wäre es Dir möglich ein paar Screenshots zu machen wo ich genau sehen kann was du für Porteinstellungen vorgenommen hast. Ich wäre dir sehr dankbar.

LG
mr. daddy.cool
 

thomas-k

fühlt sich hier wohl
Hallo Mr.Daddy.Cool, die Einstellungen kannst du dem ersten Posting entnehmen. Die elegantere Lösung mit den Triggerports. Mit Screenshots kann ich leider nicht dienen, da ich noch ein paar Wochen unterwegs bin. Mein Problem war die Einstellung bei G6 FTP, die Lösung habe ja genannt.

Schöne Grüße,

Thomas
 
Oben