Passwortlose Anmeldung: Windows 11 erhält verbesserte Unterstützung für Passkeys

News-Bote

Ich bring die Post
Passwortlose Anmeldung: Windows 11 erhält verbesserte Unterstützung für Passkeys

Windows 11 Logo Titelbild


Mit dem kommenden Update für Windows 11, das am 26. September erscheint, wird die passwortlose Anmeldung in Unternehmen erleichtert, außerdem wird die Unterstützung von Passkeys deutlich verbessert.

Schon seit Jahren propagiert Microsoft die Vorteile der passwortlosen Anmeldung, mit Windows Hello waren sie einst Vorreiter auf diesem Gebiet. Private Microsoft-Konten lassen sich inzwischen komplett ohne Passwort nutzen.

Bei der Anmeldung an Webseiten werden Passkeys immer populärer, darum integriert Microsoft diese jetzt besser in Windows 11. Künftig können Passkeys mit Windows Hello verknüpft werden. Einmal hinterlegt, kann man anschließend Gesicht, Fingerabdruck oder PIN verwenden, um sich an einem Webdienst anzumelden, der Passkeys unterstützt. Ebenso erhält Windows 11 eine Verwaltungsfunktion für gespeicherte Passkeys sowie die Möglichkeit, sich mit Passkeys anzumelden, die auf einem verknüpften Mobiltelefon gespeichert sind.

In Unternehmensumgebungen erhalten Admins zudem die Möglichkeit, die Anmeldung per Passwort zu unterbinden, wenn auf einem Gerät Windows Hello for Business aktiv ist.

zum Artikel...
 
Oben