Papierkorb statt Löschen funktioniert nicht

fromp

kennt sich schon aus
Hallo zusammen,

ich probiere mich gerade etwas am Gene6-FTP-Server und musste feststellen, dass die Option "Löschen verschiebt in den Papierkorb" bei besten Willen nicht funktionieren will.
Ist das nur bei mir so oder hat auch sonst jemand die Erfahrung gemacht?
An der Testversion kann es ja eigentlich nicht liegen, oder?!


Gruss
fromp

PS: FTP Server Version v3.7.0 (Build 24)
 

little tyrolean

Elder Statesman
Gerade getestet, funzt bei mir auch nicht, aber:

Bei mir hat jeder User sein eigenes Root, keiner sieht was von anderen.
Hier - und nur hier - darf ein User etwas löschen.

Über Gruppen bereitgestellte Dateien können nur gelistet / geholt werden.

So gesehen macht mir das Nichtfunktionieren wenig Sorgen... :)
 

fromp

kennt sich schon aus
Dank Dir little tyrolean,

ich brauch einige Bereiche, bei denen mehrere Benutzer Schreibrechte haben. Da waere es ein nette Feature gewesen, dass man man nicht gleich die Backups vorkramen muesste, sondern man koennte paar Files schnell "zurueckspielen".
naja...
Weiss jemand, wo man Bugs melden kann oder sollte?

Gruesse

fromp
 

Ruhe

fühlt sich hier wohl
Bin nur im englischen G6 Forum unterwegs, aber dort hat Cod gepostet, daß es bei ihm funktioniert. Es hängt vom Useraccount des Dienstes ab, wo die gelöschten Dateien abgelegt werden.

Bugs einfach an den Support schicken (siehe http://www.g6ftpserver.com/de/contact)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
*kopfklatsch* :wand
Logisch! Arghs, in die Falle trete ich immer mal wieder.
Klar, der Server läuft standardmäßig mit dem unprivilegierten System-Account, und auch der hat seinen eigenen Papierkorb.
Also entweder den Serverdienst unter dem eigenen Benutzernamen laufen lassen oder halt in c:\recycler\ nach dem entsprechenden Papierkorb suchen (ist versteckt, also über die Explorer-Optionen sichtbar machen).
 

fromp

kennt sich schon aus
:wand oh mann, da wird immer wieder daruf hingewiesen, dass man darauf achten sollte, grad auch wegen netzwerk-freigaben... ja sorry, da haette ich selbst drauf kommen muessen. Hatte schonmal sowas mit dem %TEMP%.

Na ok, um so besser, dann ists kein Bug ;)

Dank Euch
 

little tyrolean

Elder Statesman
Nun habe ich umgestellt, der Dienst läuft auf meinem Account und der Papierkorb funtioniert.
Dafür sieht die Sartmeldung etwas anders aus:
Zu
06/04/11 15:20:50, starting ...
06/04/11 15:20:50, listens on 172.16.31.138:39177 (Explicit SSL only)
06/04/11 15:20:50, listens on 85.124.51.53:39177 (Explicit SSL only)
06/04/11 15:20:50, listens on 127.0.0.1:39177 (Explicit SSL only)
ist jetzt
06/04/11 15:21:15, 0, 85.124.51.53, , new connection from 84.124.51.53 on 85.124.51.53:xxxx (Explicit SSL only)
06/04/11 15:21:15, 0, 85.124.51.53, , hostname resolved : xxxxxxxx
06/04/11 15:21:15, 0, 85.124.51.53, , sending welcome message.
06/04/11 15:21:15, 0, 85.124.51.53, , 220 Welcome at xxxxxxxxx
06/04/11 15:21:15, 0, 85.124.51.53, , AUTH SSL
06/04/11 15:21:15, 0, 85.124.51.53, , 234 AUTH command ok; starting SSL connection.
06/04/11 15:21:15, 0, 85.124.51.53, , establishing encrypted session
hinzugekommen.
Ist das so in Ordnung oder müßte ich noch etwas ändern?
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Der erste Auszug zeigt einen normalen Serverstart, der zweite eine erfolgreiche Anmeldung. Muss zufällig in dem Moment passiert sein - alles in Ordnung :).
 

little tyrolean

Elder Statesman
Supernature schrieb:
Der erste Auszug zeigt einen normalen Serverstart, der zweite eine erfolgreiche Anmeldung. Muss zufällig in dem Moment passiert sein - alles in Ordnung :).
Eben nicht -
die "Anmeldung" bin ich höchstpersönlich :D,
das kam erst, nachdem ich den Serverdienst auf mein Konto umgelenkt habe.
Unter "Aktivität" ist nichts zu sehen und es funzt alles wie gewohnt.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Und die Anmeldung wurde protokolliert, obwohl Du nichts gemacht hast, oder wie? Verstehe jetzt nicht ganz :confused
 

fromp

kennt sich schon aus
hmmm kann ich nicht reproduzieren...
ich habs genauso gemacht. Der Server läuft unter einem Konto, das gerade eingeloggt ist. Allerdings ist es ein Domänen-Benutzer. Das ist aber auch der einzige Unterschied und mein Startlog sieht "normal" aus.
 

tempolester

Herzlich willkommen!
Recycler trotzdem leer

Hey ;)

Sorry, dass ich das ganze nochmals hochpushe. Aber es betrifft eben genau dieses Thema, wobei ich hier gerne anknüpfen würde. Ich hoffe, das ist rechtens ;)

Also kurzum: Ich habe genau dasselbe Problem, dass diese Papierkorbfunktion nicht funktioniert. Auch das Suchen nach dem richtigen "Recycler" brachte nichts: alle sind leer. Deshalb stelle ich hier kurz meine Installation vor, um vielleicht eine Antwort zu erhalten.

Ich arbeite auf Windows XP Professional SP3. Der Serverdienst und auch der Tray werden manuell gestartet, das heißt beim Hochfahren ist der Dienst noch nicht aktiviert. Angemeldet ist ein Konto mit Administratorrechten (also eigentlich nicht unterpriviligiert).

Wenn ich nun die Datei via FTP lösche, müsste ja eigentlich die Größe auf dem Laufwerk gleich bleiben (da die Datei ja lediglich in den Papierkorb verschoben wird). Das passiert aber nicht. Nirgendwo kann ich die gelöschte Datei finden.

Achtung: Der Server (und auch das Home-Verzeichnis) ist nicht auf Laufwerk C installiert, sondern auf Laufwerk D. Doch auch der Recycler auf Laufwerk D ist leer.

Habt ihr also eine Idee, wo meine Dateien hin sind, nachdem sie gelöscht wurden?

Grüße tempolester
 

tempolester

Herzlich willkommen!
Es hat geklappt!

Hey ;)

Danke für deine Antwort. Es lag wirklich an der Anmeldung des Dienstes.

Wenn man den Dienst nicht mit seinem Benutzernamen anmeldet, werden die Dateien zwar auch in den Papierkorb verschoben (der Recycler auf D: war 3 Gigabyte groß). Man hat dann jedoch nicht die Berechtigung, diesen Inhalt auch zu sehen (Der Recycler war also leer, obwohl darin die Dateien enthalten waren). Durch die Benutzeranmeldung wird dann jedoch der Papierkorb dem richtigen Benutzer zugeordnet. Somit landen die Dateien sichtbar auch dort, wo sie hin sollen. Den "überflüssigen" Papierkorb (anhand der SID zu sehen) kann man dann löschen. Dieser taucht dann auch nicht mehr auf ;)

Danke nochmals für die Hilfe!

Tempolester
 
Oben