Pünktlich wie die Maurer

Keuchhusten

dem Board verfallen
Nein, aber es scheint eher ironisch gemeint. Mit Maurern verbinde ich eher Bierkonsum und das berühmte Dekolleté.
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
So genau weiß man das nicht mehr, aber die allgemeine Vorstellung ist, dass die Maurer früher dafür bekannt gewesen sein sollten, überpünktlich zum Feierabend ihr Werkzeug aus der Hand gelegt und mit der Arbeit aufgehört haben. Die Redewendung wird je nach Kontext als Lob (pünktliches Erscheinen) oder Tadel gebraucht.

Hier noch eine nette Kindergeschichte dazu.
 

Desperado

Evolutionär
Ja, das ist richtig. Alle denken dabei, es würde sich auf den pünktlichen Arbeitsbeginn beziehen, aber es rührt vom pünktlichen Feierabend machen her :D
 
Oben