Pärchen-Adventskalender

Ungezogene

raufsüchtige Seniorin
Beim Stöbern durch den glücklicherweise direkt um die Ecke befindlichen Werksverkauf von Lindt, fiel mir ein recht witziger Artikel auf....

Für Alle, die dem Partner also die tägliche Portion Schoki (aus purem Egoismus und manifester Schoki-Sucht) nicht gönnen, gibts nun folgendes:

Voilá, der Pärchen-Adventskalender

Enjoy....... :)
 

Anhänge

  • 75311.jpg
    75311.jpg
    37 KB · Aufrufe: 2.093

schrotti

assimiliert
Ist schon klar, weshalb die Marktlücke endlich geschlossen werden musste:
Vollmilch für Sie, Halbbitter für Ihn! ;)

gruß schrotti :) :)
 

AnnA

dem Board verfallen
Ich finde die Idee schön. :)
Warum soll nur sie immer Hüftengold zu sich nehmen.....
.....kann ER doch auch, damit er dann auch mal weiß wie es ist um die Hüften mehr zu werden. ;)

In diesem Sinne...........ein frohes Schlemmen:)
 

kiki

gehört zum Inventar
Den gab es letztes Jahr auch schon..

Ist natürlich blöd, wenn man sich dann um die Vollmilchschoki kloppt und die Halbbitter im Kalender vergammelt. Deswegen hab ich das Teil gleich im Laden gelassen. :ROFLMAO:
 

maetes

R.I.P.
:) kiki

Lass dir mal gut temperierte Halbbitterschokolade in die Nabelkuhle träufeln...!
Es findet sich bestimmt noch jemand, der das mag. Und schwups... ist deine Einstellung zu dieser Süßigkeit eine andere.

Guten Appetit
maetes
 

Grainger

Praktizierender Atheist
TBuktu schrieb:
Für die, die es nicht mehr wissen...das sind ca. 60 DM !!!
Habe ich auch schon drüber nachgedacht, sind zwar 48 "Schokoüberraschungen" drin, aber Lindt schweigt sich ja klugerweise über das Gewicht aus.

Grob gerechnet kriebe ich dafür 60 Tafeln Schokolade (wenns im Angebot ist sogar Markenqualität), davon hätte ich mehr als von 48 Schokostücken (von denen die Hälfte ja auch kaum einer will: Zartbitter ! :mad).
 

Loller

nicht mehr wegzudenken
ich finde den Preis etwas unverschähmt.

Niemals würde ich 30 Euro für nen Adventskalender ausgeben.

Ausserdem würde ich jedes Leberwurstbrot einer Tafel Schokolade vorziehen.
 

woernersen

chronische Wohlfühlitis
Loller schrieb:
ich finde den Preis etwas unverschähmt.

Niemals würde ich 30 Euro für nen Adventskalender ausgeben.

Ausserdem würde ich jedes Leberwurstbrot einer Tafel Schokolade vorziehen.

Ich sehe das genauso wie unser Loller, ein Leberwurstbrot und dazu eine wohl temperierte Flasche Bölkstoff. Da kann mir das Päärchengedingens von Lind gestohlen bleiben. :D
 
Oben