Windows 2000 Outlook im Homeoffice

kkudlik

kennt sich schon aus
Hallo Forum,

ich möchte Outlook im Heim-Bereich nutzen.
Ich habe 3 Rechner im Einsatz, keinen davon permanent laufen.

Ich würde gern eine gemeinsame Datenbasis für Kalender, Kontakte haben,
quasi ein Exchange-Server "Light", auf den alle drei Laptop zugreifen können.

Gibt es da eine Freeware / Shareware als PlugIn z.B., mit der ich sowas machen könnte?

Danke für Tipps
K.Kudlik
 

kkudlik

kennt sich schon aus
das heißt aber, dass dann ein Rechner an sein muß (der Master sozusagen)?
Richtig?
 

duffguy

chronische Wohlfühlitis
Ja, der 'Master' muss laufen, sonst haben die 'angehängten' Clients
keinen Zugriff auf die gemeinsamen Daten.

Ich glaube mal was von einem Programm gelesen zu haben, welches
pst Dateien synchronisieren kann. (Google ist Dein Freund).

ot:
Aber überleg Dir gut, ob Du das Deinen Mitarbeitern antun möchtest :ROFLMAO:
 
Oben