Outlook 2002

H

HerzZorro

Gast
Hallo,
erst mal möchte ich hier mal sagen das diese ein wirklich super Board ist wo man zu vielen Fragen nützliches finden kann.Ich bin voll begeistert von diuesem Board,wohl eines der ganz wenigen wo kein Müll geredet wird :)
Diese Board hat sich in wenigen Tagen schon zu einer meiner Lieblingsboards gemacht.

Jetzt möchte ich hier auch mal eine für mich wichtige Frage stellen und hoffe das ich die nicht irgendwo übersehen habe.

Es geht darum wie ich meine Oulook Adressen sichern kann so das ich bei einer neuinstallation diese ganzen Adressen wieder im Handumdrehen im Outlook 2002 intrigiert habe. Weiss da jemand einen Rat und wie das ganz sicher geht ??? :confused

Vielen dank schon mal im vorraus :)

gruss HerzZorro
 

Jim Duggan

Seniler Bettflüchter
Teammitglied
Die Adressen sind bei Outlook in der outlook.pst mit enthalten.

Ich habe mir z.b. eine kleine batch geschrieben unter w2k die bei jedem
Start vom Rechner aufgerufen wird, und mir die outlook.pst auf meine
2.Platte sichert.

xcopy LW:\Dokume~1\DeinName\Lokale~1\Anwend~1\Micros~1\Outlook\*.* /D /E /I /R /S /Y LW:\W2K\OUTLOOK\Backup

LW-->Laufwerk und DeinName musst Du für Dich anpassen.
 

sToRmRiDeR

fühlt sich hier wohl
öffne dein outlook, im menü "datei" findest du einen punkt der sich "importieren und exportieren" nennt.
dort kannst du sämtliche email-konten, adressbücher etc in einen ordner deiner wahl exportieren.
die exportierten dateien lassen sich natürlich auch wieder in jedes beliebge outlook importieren.

grüße,
sToRmRiDeR
 
H

HerzZorro

Gast
Danke für die schnelle hilfe :))))

Noch eine frage zu dem Bildchen die ihr hier im Board habt,wie bekomme ich sowas in mein Profil ???

gruss HerzZorro
 

Woelfchen

treuer Stammgast
Original geschrieben von sToRmRiDeR
öffne dein outlook, im menü "datei" findest du einen punkt der sich "importieren und exportieren" nennt.
dort kannst du sämtliche email-konten, adressbücher etc in einen ordner deiner wahl exportieren.
die exportierten dateien lassen sich natürlich auch wieder in jedes beliebge outlook importieren.

grüße,
sToRmRiDeR

ähem, ich denke mal, das das so nicht funzt...

unter OL 2000 konnte man bei "extras"-"konten" jedes einzelne email-konto exportieren und auch wieder importieren, aber diese kann man bei OL 2002 weder importieren noch exportieren...

die konten muß man wieder neu einrichten...

ob die allerdings mit in der outlook.pst enthalten sind, weiß ich nicht...



Woelfchen
 

sToRmRiDeR

fühlt sich hier wohl
menüleiste:

> datei > importieren/exportiern.. (es öffnet sich der export-assistent)

> exportieren in eine datei > weiter > persöhnliche ordner-datei (.pst) > weiter

nun solltest du im erschienenem fenster wirklich alles! auswählen können was irgendwie als daten in outlook zur verfügung steht. wähl einfach aus was du sichern willst und speichere es an einem ort deiner wahl ab.

sollte das immernoch nicht funktionieren oder sollte ich was unklar beschrieben haben mach ich dir gern auch ein paar screenshots.


so long,
sToRmRiDeR
 
H

HerzZorro

Gast
Outlook

Hi sToRmRiDeR
ja mache das bitte mal mit den screenshots und send das mal an meine email das ist besser denke ich HerzZorro@gmx.net und besten Dank noch mal für eurer aller Hilfe :)

Herz
 

FormA

gehört zum Inventar
Original geschrieben von Jim Duggan
Die Adressen sind bei Outlook in der outlook.pst mit enthalten.

Ich habe mir z.b. eine kleine batch geschrieben unter w2k die bei jedem
Start vom Rechner aufgerufen wird, und mir die outlook.pst auf meine
2.Platte sichert.



LW-->Laufwerk und DeinName musst Du für Dich anpassen.

Ok, das mit dem batch is ne tolle Idee, funzt einwandfrei.
Aber wie krieg ich das gesicherte Zeug wieder ins Outlook zurück nachdem ich das komplette System neu installiert hab ? Ich hab versucht, es einfach wieder in den Stammordner zurück zu kopieren in dem es ursprünglich war aber das geht nich, Outlook integriert das dann nicht .. ..:(
 

Jim Duggan

Seniler Bettflüchter
Teammitglied
Hi FormA,

Du must die neue Outlok.pst nach der Installation löschen.
Danach startest Du Outlook, Es wird eine Fehlermeldung bringen, das
die Outlook.pst nicht gefunden wird und es wird Dir die Möglichkeit gegeben
danach zu suchen. Da verweist Du auf Deine gesicherte Outlook.pst und
sie wird übernommen und Outlook startet.
 

huey

Herzlich willkommen!
Hallo,

ich stehe vor einem ähnlichen Problem - wobei die batch in jedem fall für mich interessant ist.

fogende fragen habe ich noch:

1. wie bekomme ich es hin, dass automatisch beim systemstart oder - ende, die batch läuft und damit gesichert wird? (habe nur in ausführen eingegeben und das hat auch funktioniert!)

2. ich habe einen desktop-rechner und ein laptop, möchte auf beiden jeweils 2 user installiert haben (so weit bin ich schon) - den admin und einen eingeschränkten, mit dem ich dann ins netz möchte! - ich würde aber gerne für alle mehr oder weniger auf den gleicen outlook-datenstamm zurückgreifen können!

3. wie synchronisiere ich dann am besten diese und auch andere daten zwischen laptop und pc - über den aktenkoffer?? wie gehe ich praktisch vor?

danke für eure hilfe im voraus!

gruss
huey
 

Grainger

Praktizierender Atheist
Original geschrieben von huey
1. wie bekomme ich es hin, dass automatisch beim systemstart oder - ende, die batch läuft und damit gesichert wird? (habe nur in ausführen eingegeben und das hat auch funktioniert!)

Zumindest dafür kann ich Dir eine Lösung nennen:
Start -> Ausführen -> C:\WINNT\system32\GPEDIT.MSC
Computerkonfiguration -> Windows-Einstellungen -> Skripts

Und da kannst Du dann einstellen, welche Skripts entweder beim Starten oder Herunterfahren ausgeführt werden sollen.
 

huey

Herzlich willkommen!
danke erst mal,

aber die batch funktioniert bei mir jetzt grundsätzlich nicht mehr?!

weiß außerdem noch jemand rat, wie ich auch die symbolleiste irgendwie sichern kann?

ich habe irgendwo gelesen, diese infos seien in der outcmd.dat abgespeichert! sollte dem so sein, wo finde ich diese??

oder gibt es dafür auch einen eintrag in der registry?

1000 dank,
huey
 
V

Visiter

Gast
Hallo zusammen!

An sich ist die Batch-Variante doch recht ansprechend... *grinst*, eigentlich sehe ich da kein Problem.

Mir stellt sich nur die Frage, welche Daten genau in der ol.pst enthalten sind. Inwieweit sind das auch die Aufgaben/Mails/Kontakte?

@Grainger, warum nicht einfacher mit einer Zeitplansteuerung durch den -fiesen- Taskmanager, das ist immerhin auch für nicht NT-Systeme geeignet... Einfach dann am Ende der Batch den Rechner mit shutdown herunterfahren... Fertig.

Hoffe, mir kann jemand auf die Frage nach den --ganauen-- Inhalten der outlook.pst eine Antwort geben, würd' mich freuen.

Macht's gut

Benni
 

eggat

fühlt sich hier wohl
@visiter
i der Outlook.pst sind alle daten von outlook enthalten (Posteingang, Postausgang, esendete Objekte, Notitzen, Kontakte und auch selbst erstellte Ordner) also alles, was unter Outlook Heute angezeigt wird.

@alle anderen
den Import von mailadressen hab ich noch nicht in O xp /2003 gefunden, aber es gibt ja noch Outlook express, und da gibt es die export und importfunktion für Emailkonten.
also,
Zum Sichern/exportieren von Emailkonten
1. Outlook Express (=OE) starten, Über Datei | Importieren den Iportassistenten starten, und alle in Outlook eingerichteten Emailkonten nach OE schaufeln
2 dann über Extras | Konten dein Konto auswählen und über die Schaltfläche "exportieren" als .iaf- Datei wegspeichern (hab ich auf ne diskette gemacht), und das für alle Emailkonten wiederholen.
3. Dann die Outlook.pst wegsichern.

Wiederherstellen / Importieren von Mailkonten
1. OE starten und über Extras | Konten Schaltfläche "importieren" die gesicherten Konten von der Disk (oder wo sie sonst sind) nach OE schaufeln
2. OE schließen und Outlook öffnen, aber die gein OE gefundenen Kontoeinstellungfen noch nicht exportieren.
Outlook schließen, und die Standard outlook.pst (Liegt unter c:\Dokumente und Einstellungen\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook) gegen die gesicherte austauschen( bzw wenn die gesicherte outlook.pst an dem neuen Ort verwendet werden soll, siehe antwort von Jim Duggan weiter oben).
3. Outllok neu starten und über Datei | Importieren/Exportieren den Import-Assistenten starten, dort Internet-Mail und Adressen iportieren (na ja, und der rest geht automatisch)


gruß
eggat
 
Oben