OpenGL Treiber Version - 3.6

BlackPanta

Herzlich willkommen!
HI leute,
habe da ein problem mit OpenGL
bei mir läuft das game Riddick nicht, sagt immer das ich einen opengltreiber 1.3 oder höher brauche

Habe einen Geforce 6600 LE drin, ist auch der neueste treiber drauf, den ich auf der nvida seite gefunden habe, version 84.21_forceware_winxp2k_international_whql


Vielleicht kann mir ja einer von euch helfen

MFG
BlackPanta
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Hast du dir die neue openGl_DLL schon runtergeladen und ins Systemverzeichnis von UT kopiert?
 
B

Brummelchen

Gast
>> Chronicles of Riddick

Isses das? Hat mit UT gar nichts zu tun, ergo kannst du diese DLL auch nicht nutzen.
 

BlackPanta

Herzlich willkommen!
Es ist The Chronicles of Riddick - Escape From Butcher Bay

und deswegen kann ich das von UT auch nicht nutzen.
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Na da haben wir doch das Problem. Der Treiber ist wohl speziell für UT und nicht für andere Games. :)
 

BlackPanta

Herzlich willkommen!
Habt ihr denn da eine idee , wo ich das vielleicht herbekomme, ich hab schon geschaut das ich die dll bekomme, und das geht leider auch nicht.

Bin da wirklich langsam ratlos
 

Blacky89

assimiliert
Ich habe bis jetzt immer im D3D Modus gezockt ... wie gesagt bis jetzt !
Mit Open GL habe ich jetzt auch keine "Critical Error" Fehler mehr !

Fettes THANKS !!!
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Neue Version vom OpenGL Treiber ist erschienen.

Download: utglr33.zip

Infos wie immer hier.

Nachtrag:

Soweit wie ich in den Settings gesehen habe, ist folgende Option dazu gekommen.

UseFragmentProgram=False

Keine Ahnung was diese bewirkt. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

JensusUT

Senior Member
Seine HP sagt:
Latest news
Single pass fragment program detail textures are buggy if they show up on a masked texture. I didn't test it much, but this problem may only show up if OneXBlending is also enabled. This might be fixed in a future version, but otherwise just disable fragment programs to work around this one.

Was immer das bedeutet ;)
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Update

Das ging ja diesmal fix. :)

Version 3.4 des OpenGL Renderers ist erschienen.

Download 111KB

Was ist neu:
Changes in version 3.4:
- Added the new NoAATiles option to avoid HUD corruption with antialiasing enabled.
- Fixed a bug with fragment programs and masked textures with details textures.
- Fragment program version of single pass fog mode.
- Other fragment program related changes.
- Single pass detail texture path for the less common no lightmap case.
- Built with a different compiler.
- Removed the TruForm code.
- A few other minor changes.
Quelle
 
B

Brummelchen

Gast
Naja, er hat zwar den Code freigegeben, aber ich hätte schon gedacht, dass er selbst
mal wieder Hand anlegt. Denn so bug-frei ist d3d8 nun auch nicht ;)
Dass seine neue OpenGL absoluter Schrott, hat ihm noch niemand gesagt? ;)
Gegenüber dem Vorgänger lief hier einiges schief. Ich kann es (OGL) nur nicht nutzen,
weil es einige Nebenwirkungen auf dem Desktop zeigt, gerade, wenn UT abstürzt.
Dann habe ich hier einen Gamma zum Blindwerden und das geht nur durch Reboot weg.
 
Oben